1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMD Athlon 1400@2000 ???????

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Kasjopayer, 20. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kasjopayer

    Kasjopayer Byte

    Registriert seit:
    7. September 2001
    Beiträge:
    40
    HI! ichhabe eine wasserkühlung im system ud haen meinen 1400er NOCH Nicht üertaktet ich wollte mal fragen , wie hoch ich den takten kann ... ... ...
     
  2. MaxonRulez

    MaxonRulez ROM

    Registriert seit:
    27. September 2001
    Beiträge:
    3
    1. 1,4 Ghz reichen doch.
    2. Glaube ich nicht das das soweit geht maximal 1,7 !
    3. Warum willst du eine n 1,4er Thunderbird übertakten, davon läuft er auch nicht stabiler :-) :-) :-) :-)
     
  3. Annihilator

    Annihilator Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2000
    Beiträge:
    71
    watt willst du eijentlisch du sa;) du,

    muckst hier die Leudde an und bis sälbs nich bessa!!

    MfG Anni
    [Diese Nachricht wurde von Annihilator am 25.09.2001 | 22:53 geändert.]
     
  4. Scheissforum

    Scheissforum ROM

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    2
    Servus du PFEIFE!

    Schön, dass du immer wieder deinem Namen alle Ehre machst. Zeig mir mal einen Prozessor, den man von 1400 auf 2000 übertakten kann - glaubst du, ein Athlon startet bei 1.85 VCore und 2000 Mhz???? DEPP!!
     
  5. melancholie

    melancholie Byte

    Registriert seit:
    8. Juni 2001
    Beiträge:
    9
    Würde ich nicht sagen, wenn der CPU zu hochgetaktet ist, dann Rauchwolke mit Wasserkühlung, die nützt dort auch nichts !!!
     
  6. MasterJCB

    MasterJCB ROM

    Registriert seit:
    14. September 2001
    Beiträge:
    7
    Wenn du ne Wasserkühlung hast, dann brauchst keinen Schiss zu haben! Wenn sie mal richtig installiert ist...Den Bustakt würd ich nicht großartig hochtakten, denn du kühlst ja nur die CPU so heftig und nicht alle anderen Teile! Der Multiplikator ist bei nem 1,4er standardmäßig auf 10,5. Stell mal auf 11,5, kannst aber fast bis 12,5 gehen, schätz ich! Probiers aus. Erstmal voll auslasten, dann im BIOS die Temperatur auschecken. Wenn er über 60 Grad ist, geh wieder etwas runter! Bei Abstürzen das Gleiche!
    MfG
    Jan
     
  7. melancholie

    melancholie Byte

    Registriert seit:
    8. Juni 2001
    Beiträge:
    9
    Vorsicht ist geboten, es kann tötlich sein den Processor zu übertackten, versuche es erst mit ganz kleinen schritten in der Bustacktrate. Wenn er stabil läuft takte ihn so lange bis er unstabil wird und wenn er unstabil ist takte ihn auf eine Stuffe zurück.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen