1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMD Athlon 2500+ übertaktbar?

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von clou3, 31. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. clou3

    clou3 Byte

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    66
    hallo an alle,
    habe zu weihnachten einen neuen przessor geschenkt bekommen
    AMD Athlon 2500+
    auf dem prozessor steht folgendes
    AXDA2500DKV4D 1048097270657
    AQXEA 0346RPMW 1999 AMD
    nun meine frage
    kann ich diesen übertackten und wenn ja welchen lüfter würdet ihr mir empfehlen.
    gruß frederic
     
  2. clou3

    clou3 Byte

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    66
    danke für die antworten.
    da ich noch einen 2000+ auf einem asrock k7vt2 bei mir am laufen habe, werde ich mich zusätzlich ein neues board mit speicher besorgen müssen.
    was würdet ihr mir da empfehlen.
    denke es gibt günstigere lösungen, wie die, die vin chip verwendet wurden.
    mfg frederic
     
  3. Kajton

    Kajton Byte

    Registriert seit:
    20. November 2003
    Beiträge:
    34
    Auch wenn er gelockt sein sollte,kann man ihn mit dem FSB auf XP3200 bringen.

    Mfg
     
  4. clou3

    clou3 Byte

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    66
    frage nur deshalb, da ich unter chip.de den beitrag über den 2500+ gelesen habe und aber auf der anderen seite infos gefunden habe, die sagen, das der vorgang wie unter chip beschrieben nur prozessoren betrifft, die bis zu einer bestimmten kalenderwoche gefertigt wurden

    www.chip.de/artikel/c_artikel_10404257.html?tid1=14923&tid2=0
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen