1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Amd Athlon +3400 64 bit ubertakten

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von paradox2004, 17. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. paradox2004

    paradox2004 Byte

    Registriert seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    9
    Ich bitte um eure erfolge und grenzen !!

    Ich fang mal an :

    Amd 3400 64bit (2,4 Ghz ) @ 2533 Mhz Fsb 211

    Sys :

    Prozi ( wie oben )
    Msi k8n neo plat.
    1024 MB PC400
    6800 Td 325/ 700 12/6 @ 355/880 16/6
    Sams. 160 Gb 7200 8 MB cache
    Sams. 60 GB 7200 2 MB Cache
    Enermax Noisetacker 485 W LGA 775
     
  2. Lars_Lang

    Lars_Lang Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    668
    Sag mir doch mal bitte wieso du dir einen so teuren CPU kaufst und sie übertaktest?
    Kann mir kaum vorstellen das dir die Leistung nicht reicht?

    Oder zu viel Geld?



    Mfg Lars Lang
     
  3. paradox2004

    paradox2004 Byte

    Registriert seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    9
    war nicht so teuer 290 ösen sind nicht teuer !!!

    Ist jetzt mal vergleichbar mit einem 3,8 Ghz Penti!!!
     
  4. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    Moin moin

    Ich hatte meinen FSB stabil bis auf 224MHz bekommen.

    Also bei meinem Athlon64 3200+ Clawhammer (2000MHz) auf 2240MHz.
    Der hatte 310€ gekostet als ich ihn gekauft hab ;)

    Hab allerdings noch nicht mit der neuen Graka und neuem Ram getestet wie weit es geht. Bei dem Ergebnis lags am AGP-Takt dass es nicht weiter ging....

    Ciao
     
  5. Lars_Lang

    Lars_Lang Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    668
    Du musst das Geld ja haben wenn für dich knapp 300€ nicht viel Geld ist und du deine Garantie usw. zum Fenster raus wirfst!

    Mfg Lars Lang
     
  6. dhjgv

    dhjgv Byte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2004
    Beiträge:
    73
    Ich hab meinen P4 3,2 auf 3,7GHz stabil laufen bei 231MHz FSB.

    Wei0 nich wie viel der gekostet hat, war in einem fertig Recher.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen