1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMD Athlon 64 3500 un der takt?!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von schnitzler, 19. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schnitzler

    schnitzler Byte

    Registriert seit:
    19. März 2006
    Beiträge:
    8
    Ich besitze einen amd athlon 64 3500 mit venice kern. dieser hat ja eigentlich 2,2ghz. in cpu-z zeigt er mir jedoch nur 1000mhz an! is das normal? thx
    mfg schnitzler
     
  2. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Könnte das der FSB sein? Könnte die Version von CPU-Z veraltet sein?
     
  3. schnitzler

    schnitzler Byte

    Registriert seit:
    19. März 2006
    Beiträge:
    8
    Also das denk ich nicht und außerdem zeigt er in dr. hardware das selbe an. die tests in dr. hardware sinn auch nicht die beste mein prozesor liegt hinter einem amd athlon 64 3400. irgendwie komisch.....
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.966
    Moin!
    Ist vielleicht Cool'n'quiet aktiviert? Dann sollte der Takt nur unter Vollast auf 2,2GHz gehen, ansonsten bleibt er bei stromsparenden 1GHz.

    Gruß, andreas
     
  5. schnitzler

    schnitzler Byte

    Registriert seit:
    19. März 2006
    Beiträge:
    8
    bin ich soo blöd ich hatte vergessen den cool 'n' quiet switcher zu aktivieren.....:aua: thx
     
  6. schnitzler

    schnitzler Byte

    Registriert seit:
    19. März 2006
    Beiträge:
    8
    Aber eins wundert mich immer noch die benchmarks in dr. hardware wurden nur geringfügig besser mein cpu liegt immer noch hinter einem athlon64 3400+. hängt das vielleicht auch mit dem mainboard zusammen?
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.966
    Mainboard und RAM spielen auf jeden Fall eine wichtige Rolle.
    Wie sind denn die konkreten Zahlen?
     
  8. schnitzler

    schnitzler Byte

    Registriert seit:
    19. März 2006
    Beiträge:
    8
    meinst du die ergebnisse des benchmark? die liegen bei 4700 die vom 3400 bei 6200. ich kann die werte nur aufs mainboard zurückführen da dies nicht soo gut ist.
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.966
    Der 3400+ hat im Gegensatz zu Deinem 3500+ doppelt so viel Cache. Dafür kann allerdings dessen Speichercontroller kein DualChannel. Je nachdem ob ein Benchmark nun mehr den Speicherdurchsatz oder den Cache testet, können die Ergebnisse auch unterschiedlich ausfallen. Beim Vergleich sollte man also lieber beim Sockel939 bleiben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen