1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMD Athlon AX-1600

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von f_a_l_o, 7. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. f_a_l_o

    f_a_l_o Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    58
    Ich habe ein CPU mit der Aufschrift AMD Athlon AX-1600 geschenkt bekommen und weiß nicht was das für einer ist und auf was für ein Board der läuft.
    Vieleicht giebt es ja von euch Leuten welche die sich damit auskennen.
    Also richtig steht drauf AX1600DMT3C
    AGKGA 0150EPCW
    97833370441
    Mich wundert nur das AX
    Ich habe ihn mal getestet er schein kaputt zu sein. PC geht an alle Lüfter auch aber es kommt kein Bild. Und warm wird er auch der CPU. Ist er endgültig Schrott? Oder kann man da noch was machen!
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
  3. Vatta Atta

    Vatta Atta Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    411
    Ist die CPU ohne Kühler von dir getestet worden? Dann wird sie wohl ihre kritische Temperatur erreicht haben.
     
  4. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    ... und wenn mit Kühler, ist er wahrscheinlich OK! Defekte CPUs werden nichtmehr warm! ;)
     
  5. f_a_l_o

    f_a_l_o Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    58
    Der CPU wird ja warm.Trotzdem habe ich kein bild mit diesem CPU.Wenn ich mein normalen CPU rein mache geht es also kann es nichr an der Graka oder Arbeitsspeicher sowie das Board sein.
     
  6. f_a_l_o

    f_a_l_o Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    58
    Ja ohne Kühler schaltet sich der PC sofort aus.
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Ein Betrieb ohne Kühler ist normalerweise der Tod für eine CPU, da reichen schon ein paar Millisekunden - arme CPU :bse:
     
  8. Vatta Atta

    Vatta Atta Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    411
    Kann es denn sein, daß sich deine funktionierende CPU von der anderen in einigen Spezifikationen unterscheidet? Vielleicht müssen da ein paar Einstellungen im Bios deines Mainboards an die CPU angepasst werden. Überprüfe das doch einmal anhand von frei zugänglichen Quellen im Internet.

    Gruß

    Vatta Atta
     
  9. f_a_l_o

    f_a_l_o Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    58
    Der CPU ging ja vorher schon nicht.Aber er wird immer noch warm.
     
  10. f_a_l_o

    f_a_l_o Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    58
    Das habe ich schon gemacht. CMOS Reset Netztstecker gezogen Batterie raus.Aber er will nicht mit diesem CPU.Warscheinlich doch kaputt.Naja macht nicht ih habe ja mein Orginalen und er läuft.
    Achja was zu mein System.
    Board: MSI K7N2 Delta-L (MS-6570G)
    Chipsatz: nVIDIA nForce2 Ultra 400
    Arbeitsspeicher: 2x 515 MB (PC3200 ) DDR SDRAM
    Grafikkarte: GeCube Radeon 9600 Pro
    CPU AMD Athlon XP 2700+ ( Thoroughbred-B )
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen