1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMD Athlon(tm) XP 2400+ Übertakten

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von CPU-Schlachter, 7. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CPU-Schlachter

    CPU-Schlachter ROM

    Registriert seit:
    7. April 2003
    Beiträge:
    1
    Hi @ all !!

    Ich hab meinen Prozessor (AMD Athlon(tm) XP 2400+) mit dem FSB auf
    2.13GHz Übertakten können , leider komm ich mit dem FSB(145) nicht weiter.
    Muss also meinen Prozessor unlocken .
    Auf http://www.ocinside.de/index_d.html hab ich eine nette interaktive Beschreibung gefunden , dort steht aber nicht wie weit ich gehen darf (GHz)
    und wo er noch am stabielsten leuft , deswegen würd ich euch bitten, wenn einer Ehrfahrung mitn Übertakten eines XP-2400 hat, das er mir den verwendeten FSB , Vcore , und Multiplikator mitteilt ,bei der der Prozessor noch stabil leuft und die gröstmögliche Taktfrequenz hat .

    Danke schon im voraus !!
     
  2. xnickx

    xnickx Kbyte

    Registriert seit:
    23. März 2003
    Beiträge:
    384
    Was hast du für ein Motherboard???
     
  3. xnickx

    xnickx Kbyte

    Registriert seit:
    23. März 2003
    Beiträge:
    384
    Du hast Post erhalten!!! :)
     
  4. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Du hast Post ;)
     
  5. xnickx

    xnickx Kbyte

    Registriert seit:
    23. März 2003
    Beiträge:
    384
    Hi, renne mit dir kann mann sich wirklich gut unterhalten gib mir mal deine E-mail!!! Also ich habe 256 + 512 DDR 266 (Markenspeicher) (PC 2100)
     
  6. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Dann wird wohl deine Vcore etwas zu niedrig sein.
    Jedoch kannst du die auch nicht beliebig erhöhen. Irgendwann packt dein Lüfter die CPU Temperatur nicht mehr.
    Aber du kannst ja mal versuchen die Spannung um 0.25V zu erhöhen.
    Je nachdem was du für Rams verwendest können diese auch der begrenzende Faktor sein.
     
  7. xnickx

    xnickx Kbyte

    Registriert seit:
    23. März 2003
    Beiträge:
    384
    Das unlocken ist mir dann doch ein zu grosses risiko da ich erst 15 bin (mit der Kohle (-:) naja mal guckne was der bios sagt CPU Ratio!!! Bei 137 FSB läuft mein System Stabil. aber bei 138 nicht mehr da schmiert er ab!!!
     
  8. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Daraus solltest du eigendlich schlau werden!
    Geh auf den Link. Darunter unter Workshop. Dann wählst du im Pull down Menü "Interaktive XP Malanleitung".
    Da wird dann alles erklärt. Wenn dir das dann immer noch zu hoch ist, dann empfehle ich dir die ganze Sache wieder schnell zu vergessen. Denn wenn du was falsch machst ist deine CPU hinüber!!! Bitte nicht falsch verstehen. Das sollte jetzt kein Angriff sein sondern ein gut gemeinter Rat ;)

    MfG René
     
  9. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    ist das denn so schwer auf der verlinkten Seite mal den Button "Workshop" anzuklicken ?...............wie AMDUser schon sagte,vergiß das ganze übertakten............lerne von der Pike auf,damit du die Zusammenhänge verstehst,ansonsten wird dich "der Spaß"
    über kurz oder lang richtig Geld kosten
     
  10. xnickx

    xnickx Kbyte

    Registriert seit:
    23. März 2003
    Beiträge:
    384
    Toll und daraus soll ich schlau werden!!!
     
  11. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    wer keine Ahnung vom OC hat, sollte tunlichst seine Finger davon lassen, sonst sind schnell mal 120 - 140 ? und auch wesentlich mehr in "Rauch" aufgegangen - sihe mein Link mit den etlichen Links ....
     
  12. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    lies einfach den 1. Beitrag in diesem Tread und klick den Link an
     
  13. xnickx

    xnickx Kbyte

    Registriert seit:
    23. März 2003
    Beiträge:
    384
    Wie unlock ich meinen CPU!! und was soll ich darunter verstehen!?
     
  14. xnickx

    xnickx Kbyte

    Registriert seit:
    23. März 2003
    Beiträge:
    384
    Hi, das Fuzzy logic 4 habe ich schon drauf!!! da steht auch multiplikator aber da kann ich nichts verändern!!! Wie kann ich das verändern!!!
     
  15. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Also die Einstellung müsste unter dem Menü "Frequency/Voltage Control" stehen. Denn unter dem Menüpunkt "CPU Ratio"
    Alternativ kannst du auch das MSI eigene Übertaktungstool "Fuzzy Logic 4" nehmen. Damit ist die Einstellung des Multiplikators bei einem Unlocked CPU ebenfalls möglich!

    MfG René
     
  16. xnickx

    xnickx Kbyte

    Registriert seit:
    23. März 2003
    Beiträge:
    384
    Mein board steht schon in diesen forum
     
  17. xnickx

    xnickx Kbyte

    Registriert seit:
    23. März 2003
    Beiträge:
    384
    Wo ist der multiolikator ich fiende dem nicht im Bios??? Wie hoch kann ich ihn machen??

    Amd Athlon 2400+
    Msi KT333 Cipset based (KT3 ultra 2-C)
    Luftküler
     
  18. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Da ich nicht weiß welches Board du genau hast, kann ich dir das nicht beantworten. Es kann aber auch durchaus sein, das dein Board keine Multiplikatoränderungen zulässt.
     
  19. xnickx

    xnickx Kbyte

    Registriert seit:
    23. März 2003
    Beiträge:
    384
    Wo is tim Bios der Multiplikator den finde ich nicht???
     
  20. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    Das ist aber doch kein Programm :D
    Er meint, ob mit BIOS oder einem Programm, wie CPUCool oder so.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen