1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMD Athlon XP 2600+/133 MHZ

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von _gate_, 18. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. _gate_

    _gate_ Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    221
    hi leute,

    ich bin auf der suche nach einem AMD ATHLON XP 2600+ Prozessor aber mit 266FSB sprich 133 MHZ! mein Motherboard ist ziemlich alt (MSI KT333) und daweil wollte ich mir einen prozessor zulegen, ich dachte der wird ja nicht mehr soviel kosten, aber was sehe ich den hat kein schwein mehr auf lager ;)! könnt ihr mir vielleicht helfen und sagen wo ich noch solch einen prozessor herbekommen

    mein derzeitiger ist ein 1800+

    mfg _gate_
     
  2. _gate_

    _gate_ Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    221
    aso das würde erklären warum der schon im original zustand so heis wird

    und kann mir auch einer die zweite frage beantworten, wann die CPus rauskommen?

    mfg _gatE_
     
  3. _gate_

    _gate_ Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    221
    so hi ich hab noch eine frage

    mein burder hat auch nen amd 1800 aber mit palomino kern! er würde mit mir tauschen! und ich wollte wissen ob dieser kern besser zum übertakten ist als meiner (siehe 1. seite)


    und noch was wann kommen die ersten CPU mit 939 Pins von AMD raus? und die boards?

    mfg_ gate_

    PS: danke für alle die bis jetzt geantwortet haben!!!!
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    wie wärs wenn du mal richtig schaust....er hat ein ultra ARU!! wie du geschrieben hast..dann guck auch da;)
     
  5. _gate_

    _gate_ Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    221
  6. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    >>EDIT: eine frage mein bruder hat ein MSI KT3 Ultra-ARU (MSI6380) könnte man da vielleicht mit einem BIOS update nen CPU mit 333FSB verbauen ?

    nein leider nicht möglich..auch gehen hier nur CPU's mit mit 133FSB bis zum 2600+
    der 2400+ und 2600+ wird auch erst ab dem 5.6er bios unterstützt
     
  7. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    also wenn du genug geld zu verfügung hast, dann kaufe dir später einen sockel 939 prozessor+ board.

    wenn du einen tbred hätte ich vorgehschlagen zu übertakten...mit nem tbred A jedoch wahrscheinlich ein unrentables unterfangen:D
     
  8. _gate_

    _gate_ Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    221
    ok ich kann praktisch nur nen 2400er raufhauen und da merkt man keinen unterschied (er kostet 65?)!

    würdet ihr mir jetzt empfehlen auf ein nForces Board umzusteigen mit dem entsprechendem CPU oder lieber warten auf ein 64 bit AMD Board mit 939 Pin?

    weil jetzt noch ein XP Board zu kaufen wäre in gewisserweise ja geldverschwendung oder? weil man da nix mehr aufrüsten kann dann steh ich in ein paar jahren wieder an der gleichen stelle wie jetzt ! ;) :(

    mfg _gate_

    PS: sonst wie könnte ich noch möglichst leistung aus dem teil rauskitzeln weil GRAKA und Speicher sind gute verbaut (RADEON 9800 Pro und 768 Samsung speicher)

    EDIT: eine frage mein bruder hat ein MSI KT3 Ultra-ARU (MSI6380) könnte man da vielleicht mit einem BIOS update nen CPU mit 333FSB verbauen ?
     
  9. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Wegen nem 2600+ sollte man kein Geschiss mehr mach. Außerdem bekommst du ihn zu 100% nicht mehr.
     
  10. _gate_

    _gate_ Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    221
    also ich hab ein MSI KT3 Ultra2-C Motherboard sprich ich kann nur 133 mhz FSB-Tackt! leide4r :(!

    und mein CPU ist ein

    CPU-Eigenschaften
    CPU Typ AMD Athlon XP, 1533 MHz (5.75 x 267) 1800+
    CPU Bezeichnung Thoroughbred-A
    CPU Stepping A0
    L1 Code Cache 64 KB
    L1 Datencache 64 KB
    L2 Cache 256 KB (On-Die, Full-Speed)

    CPU Technische Informationen
    Gehäusetyp 453 Pin PGA
    Gehäusegröße 4.95 cm x 4.95 cm
    Transistoren 37.2 Mio.
    Fertigungstechnologie 6Mi, 0.13 um, CMOS, Cu
    Gehäusefläche 80 mm2
    Core Spannung 1.50 - 1.65 V
    I/O Spannung 1.6 V
    Typische Leistung 44.9 - 61.7 W (Abhängig von der Taktung)
    Maximale Leistung 49.4 - 67.9 W (Abhängig von der Taktung)

    CPU Hersteller
    Firmenname Advanced Micro Devices, Inc.
    Produktinformation http://www.amd.com/us-en/Processors/ProductInformation/0,,30_118,00.html



    sonst würdet ihr mir den umstieg auf ein Nforce board empfeheln oder lieber 64 bit mit 939 Pins ?

    mfg _gate_
     
  11. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    darauf habe ich gar nicht geachtet..:aua:

    nochwas: hast du vllt ein KT3 ultra2/-R? mit biosupdate schluckt das board auch bartons mit 166FSB mit einschließlich 3000+;)

    wenn du jedoch ein KT3 ultra2-C/CL hast, dann kannst du wirklich nur 133FSB cpus einsetzen
     
  12. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Ich kenne kein KT333 Board, das keinen FSB 333 unterstützt. Jedes KT333 Board kann das!
     
  13. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    bei ebay sonst nirgendwo..aber sehr sehr teuer, weil sie so selten sind..von daher sollte eine alternative dazu ein 2400+ sein...aber er unterschied von 1800+ auf 2400+ ist nicht so groß und imo keien 75 euro wert.

    was ist das für ein 1800+? ein palomino oder tbred A oder tbred B?
     
  14. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Im Gegenteil, der Palomino ist noch in 180nm-Technik gebaut, ein ziemliches Heizkraftwerk.
    Da ist der TBred wohl übertaktungsfreundlicher.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen