1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Amd Athlon xp 2800+

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von knorkel81, 19. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. knorkel81

    knorkel81 Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    69
    hallo, ich habe gelesen das bei denn xp reihen L1 brücken brücke kann zwecks übertakten, falls ich jetzt was falsches geschrieben habe entschuldige ich mich, aber kenner wissen was ich meine.nun meine frage wie erkannt man das das diese art von übertakten angewandt wurde?gibt es da eine möglichkeit?
     
  2. mpoindl

    mpoindl Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    468
    servus!

    wenn auf dem prozessor die l1 brücken mit silberleitlack geschlossen wurden, siehst du das an der oberfläche bei den l1brücken. bei einigen sind die brücken von haus aus geschlossen, da kannst dus nicht erkennen, ob dies angewand wurde

    man kann den prozessor auch völlig freischalten, so dass man alles selber festlegen kann
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Jupp, entweder sieht man es auf den ersten Blick oder es wurde mit Leitgummi gemacht und dann gibt es keine Spuren.

    Gruß, Andreas
     
  4. knorkel81

    knorkel81 Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    69
    kann man dazu irgendwqo im netz was nachlesen? und wenn nun die l1 brücken gebrückt wurde kann man das rückgängig machen?und kann sowas zu einen defekten cpu führen oder deswegen ist er defekt gegangen?
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    www.ocinside.de

    Wenn die Brücken geschlossen sind, dann würde ich das so lassen, ist ja immerhin kein Nachteil, sondern eher positiv zu sehen: Du kannst den Multiplikator frei wählen.
     
  6. knorkel81

    knorkel81 Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    69
    naja bei denn amd athlon xp 2800+ barton fsb 333 sieht es nämlich so aus als ab die brücken geschlossen sind aber leider funktioniert der cpu nicht kann es denn dingen liegen?ich hab zwar schon oben gefragt aber ich will es einfach mal die gebrückten brücken rückgängig machen vieleicht hat da ja jemand einen fehler gemacht
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Tja, mach mal ein Foto oder leg die CPU auf den Scanner.

    Bei mir sehen die Brücken so aus (L1 noch original geschlossen und die anderen teilweise original von AMD durchtrennt (die schwarzen Brand-Spuren)):
    [​IMG]

    Wenn Deine völlig anders aussehen, ist was faul.
     
  8. knorkel81

    knorkel81 Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    69
    passiert da auch nix wenn ich denn auf denn scanner lege? und ist dein bild mit einer came oder auch per scanner das bild entstanden
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Bei mir ist beim Scannen nix passiert - ich würde aber aufpassen, daß du die Pins nicht berührst oder verbiegst...
    Kamera mit Macrofunktion wäre die bessere Wahl.
     
  10. knorkel81

    knorkel81 Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    69
    ich mach mal ein bild mit nenn scanner und ein bild mit einer came
     
  11. knorkel81

    knorkel81 Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    69
    so jetzt habe ich es geschafft mal ein bild hochzuladen.ich hoffe weil es so lange gedauert helft ihr mir trotzdem.

    http://kauapfel.de/ebaybilder/Cpu.JPG

    ich hoffe ihr erkannt alles wenn nicht einfach nochmal melden

    so hier hab noch eine skizze gemacht so wie striche sind so sind die brücken geschlossen
    http://kauapfel.de/ebaybilder/img100d.JPG

    und was sagt ihr jetztz dazu scheint bei denn brücken alles ok zu sein oder nicht?
     
  12. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Viel kann man zwar nicht erkennen, aber für mich sieht die CPU original aus.

    So sähen die Brücken aus, wenn sie mit Silberleitlack geschlossen worden wären:
    [​IMG]
     
  13. knorkel81

    knorkel81 Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    69
    versuche morgen nochmal ein pics zu machen wo du die brücken besser siehst, kannst du mir vieleicht mal http://www.ocinside.de/index_d.html die enstellungen sagen die sinnvoll wären weil irgendwie wenn ich da was einstelle zeigt es mir zwar immer amd 2800+ an aber mit völlig falschen mhz werten

    kann man es irgendwo nachlesen wie die orginalen brücken von amd hause aus sein müsten?

    kann man sonst irgendwie rausbekommen wieso der cpu nicht funktioniert?
     
  14. knorkel81

    knorkel81 Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    69
    kann mir keiner weiter helfen?
     
  15. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Ob die Brücken nachträglich geschlossen wurde, solltest Du doch wohl erkennen können, Du hast sie vor Dir liegen. Beispielbilder siehe oben.
    Wenn die CPU sich nicht booten läßt, wird sie wohl defekt sein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen