1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMD Athlon XP-A 2600+ nur mit 1920 Mhz

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von fridhem, 17. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fridhem

    fridhem ROM

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    2
    Moin,

    mich (als relativer Laie) würde folgendes intersieren:

    Habe folgendes System:
    - Asrock K7S8X
    - Athlon XP-A 2600+
    - 256 MB DDR-Ram (400er)

    Der Prozessor läuft derzeit nur mit 1920 Mhz, FSB ist auf dem Mainboard auf 333 gejumpert, läuft aber anscheinend mit 166. Ist das normal? Warum läuft der Prozessor nicht mit voller Lesitung?

    Vielen Dank,
    Daniel
     
  2. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo,

    wenn es ein Barton-Kern ist dann gilt:

    Athlon XP 2600+ (1917 Mhz)
    FSB Takt: 333 Mhz
    Multi: 11,5
    Kern: Barton
    L2-Cache: 512 KB
    Takt: 1917 Mhz
    Struktur: 0,13 µm
    Temp. max: 85°C
    Corespannung: 1,65V

    Deine CPU läuft also mit der vollen Leistung !
    Dein FSB läuft mit 166 MHz, du musst unterscheiden zwischen der Frequenz des Rechtecksignals und dem "Takt" des FSB, es wird auf der ansteigenden Flanke und auf der abfallenden Flanke des Signals getaktet... das ergibt dann die "333 MHz"

    Grüße
    UKW
     
  3. fridhem

    fridhem ROM

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    2
    Aha... Alles klar... Danke!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen