1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMD ATHLON XP, netzteil stark genug ?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von GoZ, 14. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GoZ

    GoZ Kbyte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2002
    Beiträge:
    247
    Hallo
    Ich wollte mir demnächst einen AMD Athlon Xp 2000+ kaufen und wollte wissen ob mein netzteil dafür stark genug ist

    420 Watt
    +3,3V = 28 Ampere
    +5V = 40 Ampere
    +12V = 18 Ampere

    total = 245 Watt

    System:
    Elitegroup K7S5A
    MSI Geforce 4 Ti 4200
    DVD Pioneer DVD 106s
    1x HDD Western digital 8,4 GB :)
    1x HDD Fujitsu 4 GB :)
     
  2. dooyou

    dooyou Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. September 2001
    Beiträge:
    548
    nein, da muss ich dich auf die Forensuche verweisen oder http://www.k7s5a.de.cx/

    aber lies dich auf alle Fälle richtig durch, so kannst du dir viel ärger ersparen
     
  3. GoZ

    GoZ Kbyte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2002
    Beiträge:
    247
    Ich wollte mir eigendlich gerne 2x 512 MB DDR-RAM PC266 CL2,5
    von Infineon holen (Preis ca. 114 ? pro modul), kannst du mir dazu vielleicht auch noch was sagen ob es damit probleme geben könnte ?

    [Diese Nachricht wurde von GoZ am 14.02.2003 | 16:36 geändert.]
     
  4. dooyou

    dooyou Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. September 2001
    Beiträge:
    548
    da empfehle ich dir kingston value ram für das ks75a.
    2x256 CL 2.5 laufen in dem Board seit Anfang ohne Fehler. Preis je Modul momentan ca. 55?, 10 Jahre Garantie. Gibt aber hier viele Hinweise zum Thema Speichermodul & K7S5A weil sich das manchmal zickig verhalten kann.
     
  5. GoZ

    GoZ Kbyte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2002
    Beiträge:
    247
    Im moment sind da ca. 400 MB noname SDram drinne und es läuft bis jetzt noch ohne probleme.
    Aber bald kommt da ddr ram rein :)
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, das Netzteil sollte reichen ;-). Da kannst du noch ein paar Komponenten mehr versorgen.

    Was verwendest du für Speicher ? Das K7S5A ist da etwas sensibel.
    Schau auch unter http://www.k7s5a.de.cx/

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen