1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMD Athlon XP2200 + MSI K7T 266 Pro2 RU

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Styriaman, 28. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Styriaman

    Styriaman ROM

    Funktioniert ein AMD Athlon XP2200+ Prozessor in mit einem MSI K7T 266 Pro2 RU Mainboard ?
    Der neue AMD Athlon XP 2200+ Prozi hat eine Betriebsspannung von 1,65 Volt.
    Das o.a. Motherboard unterstützt nur eine Spannung von 1,75 Volt und darüber. Gibt es einen Trick um die V-Core zu senken ?
    Oder kann ich das ganze sowieso vergessen ?
     
  2. Styriaman

    Styriaman ROM

    Habe gestern die Antwort vom MSI Support erhalten.
    Die besagte CPU funktioniert nicht in diesem MB.
    Die genaue Auskunft: "Die Spannungsregler können die nötige Spannung für die CPU nicht einstellen, CPU ist inkompatibel
    zum Mainboard "

    Das K7T 266 Pro2 RU hat leider eine mindest V-Vore von 1,75 Volt
     
  3. carlux

    carlux Megabyte

    Ich weiß ja nicht, ob es am Bios oder an der Revision liegt, aber hiernach wärs möglich:
    http://www.hardtecs4u.com/reviews/2001/msi_k7t266_pro2/index5.php

    Gruß
    carlux
     
  4. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Hmm...so wie es aussieht kannst du das ganze vergessen!
    Auf der Homepage von MSI werden die verwendbaren Prozis aufgelistet! Der Thoroughbred ist leider nicht dabei :(

    Schau einfach mal vorbei...
    http://www.msi-computer.de/produkte/main.php3?Prod_id=175&Seite=CPU

    Normalerweise hilft ein BIOS Update, jedoch gibt es auch davon nichts bei MSI zu finden!

    Gruß Masterix

    P.S.: So ganz sicher bin ich mir da nicht...soll lieber jemand nochmal bestätigen der es zu 100% weiß!
     
  5. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo Ferdinand,

    Nicht einmal auf der taiwanesischen MSI-Seite ist eine Unterstützung des Thoroughbred 2200+ vermerkt. Die Frage ist dann, ob der Prozessor vom BIOS erkannt wird. Rein nur mit Multplikator + FSB wäre eine 2200+ (effektiver Takt von 1800 MHz) schon machbar.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen