1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMD Barton 2500+ zu 3000+ takten???

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Metzi80, 13. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Metzi80

    Metzi80 Byte

    Registriert seit:
    19. November 2001
    Beiträge:
    102
    Moin!


    Ich habe gehört, daß der AMD Barton 2500+ eigentlich ein kasstrierter 3000+ ist, weil damals die Nachfrage nicht so groß war nach 3000ern und die runtergetaktet wurden. Stimmt das?
    Wenn ja, wie kann ich den wieder auf 3000 hochkriegen? Offensichtlich sollen da wohl nur 2 Bios Einstellungen nötig sein!
    Wär natürlich cool...:rolleyes:


    Metzi
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    eigentlich hat magiceye schon alles geklärt...wenn du trotzdem übertakten willst, dann les einfach das sticky (die anleitung von mir) durch.
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!

    Da ist nix kastriert. Die CPUs sind beide technisch identisch, nur daß bei bestimmten Testläufen der eine als 2500 und der andere als 3000er eingestuft wurden.
    Trotzdem lassen sich die 2500er meist gut übertakten, weil es eben die langsamsten von ihrer Art sind und sicherlich kann es auch mal vorkommen, daß eigentlich schnellere CPUs mit einem niedrigeren Takt als eigentlich möglich versehen werden, wenn die Ausbeute so gut war. Aber man kann das auf keinen Fall verallgemeinern. Jede CPU verhält sich anders.

    Gruß, MagicEye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen