AMD braucht eine Chance

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von rosher, 20. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rosher

    rosher Guest

    Wer in den letzten Monaten die Computerzeitschriften aufmerksam durchgelesen hat, wird zu dem Schluss kommen, dass Intel aufgrund seiner Vormachtstellung in vielen Bereichen durch unlautere Machenschaften dafür gesorgt hat, dass der Chip-Hersteller AMD an den Rand des Geschehens gedrückt wird. Nur durch neutrale Testberichte und die Erfahrung von AMD-Nutzern ist es AMD gelungen, Boden wettzumachen und zu zeigen, dass AMD die bessere Wahl ist, da leistungsstärker und günstiger. Für mich ist AMD seit über 5 Jahren die erste Wahl!
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.966
  3. shosenfeld

    shosenfeld ROM

    Registriert seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo, ich liebe die AMD-Prozessoren schon seit es 486er gibt. Die waren damals schon innovativ und beweisen heute das sie wichtig sind, damit die Entwicklung voranschreitet. Ohne Konkurrenz für Intel hätten wir heute bestimmt nicht so leistungsfähige Rechner.
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.966
    Man könnte es auch anders formulieren: Ohne den CPU-"Krieg" zwischen Intel und AMD hätten die Programmierer vielleicht mal ein wenig mehr Know-How in die Ausnutzung der Ressourcen gesteckt.

    PS: das hier ist nicht der Gewinnspielthread :D
     
  5. Bobby-Uschi

    Bobby-Uschi Kbyte

    Registriert seit:
    29. September 2005
    Beiträge:
    173
    Für mich ist AMD seit über 5 Jahren die erste Wahl!
    Und nächste 5 Jahren bleibt so!!
    Gruss
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen