1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMD-CPUs

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von pad, 29. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pad

    pad Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    87
    Sind eigentlich AMDs anfälliger, denn man liesst hier nur von Problemen mit AMDs??? ICh überlege mir nämlichen einen zukaufen
    [Diese Nachricht wurde von pad am 29.09.2002 | 17:08 geändert.]
     
  2. pad

    pad Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    87
    Wenn jetzt von AMD xp 2700 und 2800 kommen werden woll die Preise für die anderen fallen?
     
  3. Big Buz

    Big Buz ROM

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    3
    Hi,
    dachte auch, die AMD}s wären empfindlich.
    Hab mir einen XP 1900 gekauft, Coolermaster Lüfter drauf... und gut. :)
    Läuft stabil, wird bei voller Auslastung nicht über 58-59 Grad warm.
    Also, bin voll zufrieden.
    Und wenn du später mal übertakten willst, gehts einfacher als beim Intel und man muß haltn besseren Kühler kaufen :O

    cu
     
  4. pad

    pad Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    87
    So hatte ich es auch vor!
     
  5. Bond

    Bond Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    875
    Anfälliger würde ich nicht sagen, höchstens, dass sie schneller sehr heiß werden. Aber bei ordnungsgemäßer Kühlung und nicht zu starker Übertaktung) sind die genauso stabil wie Intel CPUs.

    Kauf Dir auf jeden Fall ne AMD, der leistet genausoviel wie ein Intel, und Du spart massig Geld- das kannst Du dann ja in eine bessere Grafikkarte stecken.

    -Bond-
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen