1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMD Duron 1,3 GHz Tray zum Rippen

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von BuildIn, 24. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BuildIn

    BuildIn Byte

    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    62
    Was meint ihr, wie lange man mit einem 1,3GHZ rippt? Unter zwei Stunden?
     
  2. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    hi
    ich glaube weniger....kommt ganz auf die länge der dvd an.
    um unter 2 std. (bei einem 90min. film) zu kommen,brauchst du schon einen prozessor der neusten generation (...xp3000...).
    aber warum ist dir das so wichtig,unter 2std. zu sein? solche jobs erledigt der rechner eh über nacht (bei mir),dann ists auch egal wenn er 3 oder 5 std dazu braucht...:-)

    beim dvd rippen und encoden kommts halt im wesentlichen auf den speed des dvd lw und des prozzis an.je schneller desto besser :-)

    gruss spliffdoc
     
  3. BuildIn

    BuildIn Byte

    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    62
    Und kommt man mit einem AMD Mobile Athlon XP 2400+ ca. unter zwei Stunden?
     
  4. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    hi
    ist das jetzt deine kiste?dann würd ich mal auf etwa 8-10std. tippen,je nach verwedetem proggi (für xvcd/xsvcd).
    mit dvdx gehts etwas flotter,dafür leidet die qualität etwas.mit zb. dvd2svcd gehts etwas länger,dafür aber mit besserer qualität....
    wie oben schon jemand geschrieben hat kommts auf viele kleinigkeiten an (mit 2pass vbr mpg2 zb. dauerts grad doppelt so lange :-( )
    also ausprobieren dann weisst dus genauer....

    gruss spliffdoc
    [Diese Nachricht wurde von SpliffDoc am 25.05.2003 | 04:19 geändert.]
     
  5. BuildIn

    BuildIn Byte

    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    62
    beispielwerte für die parameter? = empfohlene systemvoraussetzungen.

    AMD Athlon XP Prozessor mit 1700+ Performance Rating FSB266 MHz, Thoughbred Kern

    SockelA Mainboard für AMD Athlon/Athlon XP und Duron Prozessoren. Features: VIA KT266A Chipsatz, FSB200/266,

    320 SD-Ram

    Win 98 SE

    Brenner LG

    DVD Star Wars Tr.
    [Diese Nachricht wurde von BuildIn am 24.05.2003 | 17:50 geändert.]
     
  6. BuildIn

    BuildIn Byte

    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    62
    Acht Stunden?

    Welcher Prozzi macht es denn in zwei Stunden?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen