1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMD ist auch nicht mehr so billig!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Liszca, 13. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Liszca

    Liszca Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    154
    AMD ist bei gleicher taktung auch "nur" noch 100 DM billiger (das spitzenmodel ausgenommen, aber wer hat schon einen Athlon 1,8 GHz? Schweige denn einen 2 GHz Athlon!) und soviel ist er auch nicht, wenn man bedenkt das Intel mit dieser architektur noch bis 3,5 GHz kommt! Der übrigens auch den selben sockel verwendet!Na dann viel spass mit euerem Sockel A, ich rüste jedenfalls nichtmehr um bis der Celeron mit P4 kernel rauskommt, ausserdem hat Intel noch einen trumpf!

    Und der ist ganz offensichtlich!

    P4 hat 8k L1 Cache
    Athlon xp 32K L1 Cache (ich glaube der hatte sogar 128)

    Na wie das wohl an Performance aussieht wenn intel einfach mehr cache reinmacht?

    ausserdem muss sich AMD bald mal nach ner neuen fertigungstechnik umsehen 0,18 µ sind einfach zu viel!
    Das wird für AMD sicher noch teuer, und zu dem haben sie ihren Prozessor zu schleuder preisen verkauft, und dabei nicht gerade viel eingenommen!
    Das könnte ziemlich kritisch werden bei der umstellung, wenn intel dann gerade mit knapp 3 GHz kommt!
     
  2. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    na, sind wieder alle mhz-freaks beisammen?
    es wird immer leute geben die es nicht begreifen.

    du weist ja, ein weissgrüner vermöbelt 4 blaumänner *g*

    UWE
     
  3. Liszca

    Liszca Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    154
    Tja das stimmt im algemeinen schon, aber bei mir laag es definitiv am AMD Prozi, mancher konnte DivX machen und mancher nicht, vielleicht war es auch ein doofer zufall das 2 von 3 probleme machten, aber von intel kenn ich nur den additionsfehler und den fehler in dem MTU was Intel auch gleich zugegeben hat!

    VIA hat mit der southbridge alles von sich gewisen! Deshalb bleib ich bei intel!
     
  4. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    Tja, ich habe sowohl mit Intel, also auch mit nicht Intel schlechte Erfahrung gemacht, und soll ich Dir was sagen? Es liegt eigentlich NIE ander CPU, sondern an den Komponenten! Sollte ja eigentlich hinreichend bekannt sein, dass es massenhaft Mainboard}s gibt, die nicht besonders stabil laufen oder eine grotten schlechte Performance haben.

    Aber letztenedes frage ich Euch: Was wollt Ihr mit 1 oder 2 GHz? Die meisten wissen doch eh nicht, wie sie solche Prozessorleistungen wirklich nutzen können. Muß ich mir eine 2 GHz CPU kaufen, um ein paar mehr Punkte im Benchmark zu bekommen? Läuft mein Windows mit 2 GHz schneller als mit 400 MHz?

    Letztenedes geht es nur um eines, Euer bzw. unser Geld und wie wir es am besten in neue Hardware stecken, gell :-)

    Sicherlich laufen jetzt ein paar Spiele viel schöner mit meiner 1,3 GHz CPU als vorher mit dem 400er P2 aber eigentlich hätte dafür auch}n Duron 800 gereicht.

    Gruß
    Christian
     
  5. Liszca

    Liszca Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    154
    Ich habe AMDs rating genommen das ist richtig!

    normal hat er 1533 MHz

    und ist etwas schneller in spielen wie ein p4!

    Aber ich habe schlechte erfahrungen mit allen nicht intel cpus gemacht, und zahle gerne ein paar hunderter mehr, und hab dan mal wieder für 3 Jahre meine ruhe!
     
  6. Liszca

    Liszca Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    154
    Das ist mir recht egal, aber die AMD architektur hat nicht gerade zukunft mit 0,13µ
     
  7. Liszca

    Liszca Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    154
    Wenn das rating nicht da wäre würde ich es nicht tun! hehe!
     
  8. cubic

    cubic Kbyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2000
    Beiträge:
    159
    Warum Vergleichst Du nicht Spitzenmodell, mit Spitzenmodell?
    Da ist der Unterschied schon ein bischen mehr als 100DM.
    Wenn Intel bis 3.5 Ghz kommt, warum bringen sie den denn dann nicht raus?
    Woher weißt Du das AMD nicht auch noch was in der Hinterhand hat.
    Und AMD ist nicht billig, sondern preiwert.

    Es zwingt Dich ja keiner umzurüsten.

    Gruß

    cubic

    Wär schön wenn es eine 2GHz Athlon geben würde, aber der hieße dann Athlon XP 3500+. :) :)
    [Diese Nachricht wurde von cubic am 13.10.2001 | 13:46 geändert.]
     
  9. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    Hm, 1.8 GHz? Du meinst nicht zufällig Athlon XP 1800+ oder so? Mal ganz abgesehen davon, dass die 1800+ CPU nicht mit 1.8 GHz taktete, ist es schon immer so gewesen, dass alles was neu ist bzw. die Spitzenmodelle mehr Geld kosten.

    ... und wenn ... lol ... und wenn AMD ... reden wir doch nur von Dingen, die auch realisiert wurden :-) ... und wenn Du Dir einen Intel kaufst, dann ist Dir auch keiner böse :-)

    Gruß
    Christian
     
  10. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Ihr und eure Taktung :)

    Das der AthlonXP1800+ mit seiner geringeren Taktung von 1.466 gigs das Spitzenross P4 2gig überholt und in den meisten Benchmarks früher über die Ziellinie rennt beachtet mal wieder niemand!

    Der 1800+ kostet um die 600-700 mark.
    Der 2gig P4 ca. 1000 Mark mehr.

    Wer bitte ist hier bei gleicher Leitung billiger oder teurer???

    Gruß...dieschi
    ---
    Zuerst gab es die PCWeltForumsChat Diskussion und jetzt gibts einen Chat!
    Computer Probleme *LIVE* *1zu1* besprechen oder nur Smalltalken: http://www.dieschis-welt.de
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen