1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

amd k6-2 takten

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Halis, 23. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Halis

    Halis ROM

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    6
    hey leute,
    ich habe einen alten amd k6-2 mit 501mhz. den würde ich gerne übertakten. so weit ich weiß kann man dies im bios tun. hab bei allen registern nach geschaut aber wurde nicht fündig. könnt ihr mir helfen?

    nochmals genau:amd k6-2 501mhz, award bios ver 4,5 von chaintech, 256 sdram, motherboard von ali,

    danke schon im voraus.
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Wenn dich das nicht abschreckt, kannst du dir das hier mal durchlesen.

    Und lösche bitte den Thread in der BIOS-Rubrik. Hatte schon darin gepostet, aber wieder rausgelöscht.
     
  3. Maik-Daniel

    Maik-Daniel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    673
    Moin

    Na also habe ich doch gesagt höchstens 50 MHz.:D
    Aber ich würde es an deiner Stelle nicht machen

    Gruß maik :D
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    der Aufwand lohnt sich eigentlich nicht, ein K6-2 Prozessor erwärmt sich schon bei Normalbetrieb sehr stark
    und läst sich nur um ca. 10% übertakten. Dies dürfte auf Anwendungsebene kaum spürbar seien.

    Alle notwendigen Informationen findest du hier:
    http://www.hardwarejournal.de/k6-3.htm

    Grüße
    Wolfgang
     
  5. Maik-Daniel

    Maik-Daniel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    673
    Moin

    Also ich habe zwar nicht viel Ahnung vom takten aber soweit ich weis könntest du Ihn HÖCHSTENS um 50 MHz takten. Lohnt sich das? Glaube ich nämlich nicht.

    Gruß Maik :D


    EDIT: Ausserdem gibt es eigentlich eine Kategorie übertakten.
    Aber ich bin mir sicher das die Mod`s das heute früh
    machen werden :D
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Hi !

    Es reicht, wenn Du das einmal postest - das wird schon gefunden. Also lösch? doch bitte den thread aus der BIOS-Rubrik !

    Zu Deinem "Poblem": es ist besser, die genaue Boardbezeichnung (Hersteller, Typ, Rev.-Nr.) anzugeben - dann kann man sich das Teil und das Handbuch mal anschauen.

    Bei diesen alten Boards werden FSB und Multiplikator meistens per Jumper eingestellt - kannst ja schon mal schauen, ob Du die findest.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen