1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMD K6 3DNow 533 MHZ - Problem

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von xxmmxx, 26. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. xxmmxx

    xxmmxx Guest

    Registriert seit:
    16. April 2002
    Beiträge:
    6
    Habe diesen Prozessor eingebaut, aber mein Computer kennt aber beim Hochstarten nur noch den "alten" 266er.

    Hat aber die gleiche Core Spannung und auch die gleiche I/O Spanngung.

    Was muß ich machen ??
     
  2. xxmmxx

    xxmmxx Guest

    Registriert seit:
    16. April 2002
    Beiträge:
    6
    Kann ich z.Zt. nicht, da ich von meiner Firma aus schreibe und ich das Gerät zu Hause habe.

    Darf ich mich am Montag wieder melden ??

    Vielen Dank und schönes Wochenende.

    Josef
     
  3. akaturbo

    akaturbo Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    447
    Hallo,

    was sagt denn das Handbuch so dazu. Da sollte eigentlich oder auf Motherboard aufgedruckt drin stehen wie man die Jumper oder die Switches einstellt. Da ja nur die Hälfte vom eigentlichen Takt erkannt wird, scheint es mir so das entweder der Muliplikator oder der FSB nicht korrekt eingestellt sind. Hast du auch mal auf das Board gesehen um festzustellen was für ein Hersteller bzw. Type sich es handelt. Hilft uns bzw. dir evtl. weiter weil wir dir dann evtl. einen Link auf die Hersteller-Site des MB geben könnten. Gib} mal noch einpaar Info}s zum Board . Der Hersteller bzw. Typ sollte in der Nähe der PCI-Slots stehen, sind die weissen länglichen Riegel.

    MfG. Andreas
     
  4. xxmmxx

    xxmmxx Guest

    Registriert seit:
    16. April 2002
    Beiträge:
    6
    Hallo Romulus,

    im Bios ist keine Autom. Erkennung für den Prozessor, aber ich habe keine Ahnung wie man die man. Einstellung vornimmt, bzw. welches board ich habe ( mein Computer ist ein Yakumo).

    mfg
     
  5. romulus.rom

    romulus.rom Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    454
    hi josef,

    wäre eigentlich besser, wenn du auch schreiben würdest was du schon alles gemacht hast.
    z.b. im bios keine automatische erkennung für prozessor, sondern
    manuelle einstellung vorgenommen, bzw. je nach board jumpereinstellung ?

    mfg romulus
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, Du musst FSB und Multiplikator verstellen. Dein 266er lief mit 4x66MHz der 533 läuft mit 5,5x97MHz (sollte aber auch als 550 mit 5,5x100 oder als 500 mit 5x100 laufen). Falls Dein Board keinen FSB über 66MHz zulässt, kannst Du das Teil auch als 400 mit Muliplikator 2=6 betreiben (oder 6x75=450 oder 6x83=498).
    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen