1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMD K7-800 Neustart

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Hartholz, 24. August 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hartholz

    Hartholz Byte

    Registriert seit:
    24. August 2000
    Beiträge:
    19
    Komplettcomputer bei Comtech gekauft (wollte mir keine Arbeit machen...), inzwischen wirklich ALLE Teile mindestens einmal ausgetauscht, habe aber folgendes Probleme:
    1. Bei Win98 Se bleibt der Computer beim Start manchmal einfach hängen, und zwar unmittelbar bevor die Symbole auf den Desktop aufgespielt werden.
    2. Beim Neustart bricht der Rechner in ca. 25 %selbständig ab und fährt mit der entsprechenden fehlermeldung wieder hoch (Scandisk usw.); ist der rechner erst einmal da, scheint er relativ stabil zu laufen.
    3. Mit Norton Utilities 4.0 läßt sich keine Zip-Rettungsdisk erstellen: beim 1. Runterfahren Fehlermeldung, beim Runterfahren vom System auf der Rescue-Zip-Diskette dann die Meldung, das Dasten unwiderruflich gelöscht werden; danach ist der Rettungssatz unbrauchbar.

    Meine Konfiguration zur Zeit:
    Abit KA7-100 Mainboard, Athlon KA7-800 Mhz, Elsa Erazor LT III (32 MB), 256 MB Ram; Soundblaster PCI128, CD-LW und CD-Brenner (als Master, aber auch schon als Slave probiert))

    Probleme 1 & 3 treten trotz ALLER Updates ( bei mehrmaliger Neuinstallation) und stundenlanger Hotline-Telefonate bei voll eingerichtetem PC auf,
    Problem 2 sogar bei Neuinstallation mit nur einer Festplatte, einem CD-LW und AGP Erazor Grafikkarte (ohne Soundblaster und ohne Geräte an anderen Schnittstellen).
    Die Werkstatt weiss auch nicht weiter...

    Hat jemand das gleiche/ähnliche Probleme?
    Stephan
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen