1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMD mobile | gedrosselte CPU-Leistung?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Spade1982, 29. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Spade1982

    Spade1982 ROM

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo liebe PC-Welt-Community,

    besitze ein HP Pavilion-Notebook mit mobile AMD Athlon XP2500+ 1,87 GHz Prozessor.
    Beim Anschluss diverser TV-Karten bzw. Video-Grabber (per PCMCIA bzw. USB 2.0) treten Probleme bei der Bilddarstellung auf: Die Anwendung liefert bestenfalls Standbilder; diese auch meistens nur verzerrt.
    Wenn ich die CPU allerdings belaste (indem ich beispielsweise den Browser öffne oder andere Anwendungen starte), muss ich feststellen, dass das Video-Signal, also das TV-Bild, für rund 1-2 Sekunden fast flüssig läuft.
    Ich ziehe daraus folgenden Schluss: Meine CPU wird (unnötig) gedrosselt, sodass eine fehlerfreie Darstellung des Video-Signals nicht möglich ist.
    Was kann ich tun?

    Habe schon versucht, bei den Energieschemas in der Systemsteuerung Einstellungen zu verändern, jedoch ohne Erfolg.

    Wäre für jede Hilfe dankbar.

    Gruss,
    Spade
     
  2. Spade1982

    Spade1982 ROM

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    2
    Jemand ne Ahnung, wie ich das "PowerNow!" Management abstellen kann? Im BIOS hab ich leider nichts gefunden.
    AMD.com bietet zwar ein "PowerNow!"-Utility, aber ausgerechnet nicht für XP!
    Bin etwas ratlos.
     
  3. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen