1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMD Mobile XP

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Gayson, 15. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gayson

    Gayson Kbyte

    Registriert seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    254
    Hallo!
    Eine Freundin von mir hat sich bei ebay einen PC gekauft (zum Artikel ).

    Was Sie erwartet hat, war ein AMD Athlon XP 2500. Als sie sich den PC jedoch zu Hause angeschlossen hatte, stand im BIOS, dass es nur ein AMD Duron 1600 ist.

    Als sie den Verkäufer darauf angeschrieben hat, hat sie folgende Antwort erhalten:

    Doch zuersteinmal - von Athlon stand nichts in dem Angebot ! Eine Mobile XP AMD ist auch keine Orginal AMD XP ATHLON CPU sondern eine abgespeckte Version dieser Mobile Serie für Notebooks - kleinerer Cache, etc. - der vom Boardhersteller eingebaute und nur für dieses MOtherboard eingebaute ist in dem Leistungsverhalten vollkommen gleich dieser bgespeckten XP CPU - gleicher Bustakt z.b. statt 100 MHZ 133/166MHZ ! - das zeigt auch indeutig die Einschaltmeldung der CPU erkennung des Mainboards nämlich 2500+ - frühere Durons hatten nur 100 MHZ)(Desweiteren schauen sie sich mal bei Ebay um die Angebote bezüglich 2000+2500+2900+3000+3200+ beziehen sich ausschließlich wie in meinem Falle auf Kombinationsboards - in der Regel sogar mit aufgelöteten CPUs (z.b. 2900+ enthält eine 1800XP CPU). Expliziete AMD ATHLON XP ANGEBOTE werden auch extra so gekennzeichnet ! Alte XP Versionen zeigen den CPU Wert ebenfalls falsch an.

    Leider kann ich ebenfalls damit nicht wirklich was anfangen, deshalb die Bitte an euch:
    Wem würdet ihr Recht geben?

    Mfg
    Gayson
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Beschreibung Der Verkäufer ist verantwortlich für das Angebot.

    Artikelmerkmale ? Desktop-PCs
    Prozessortyp: AMD Athlon XP Prozessorgeschwindigkeit: --
    Arbeitsspeicher (RAM): 256 MB Festplattenkapazität: 40 GB
    Marke: Spezial Edition 2500+ Primäres Laufwerk: CD-ROM
    Ausstattungsmerkmale: Grafikkarte, Soundkarte, USB Zustand: Neu


    Rücktriit gem. "Fernabsatzgesetz" ist dringend empfohlen.

    denn wenn statt des dort angegebenen Athlon XP nur ein (hochgetakteter) Duron dahinter verbirgt ... grenzt es schon fast an Betrug ... da dort andere (wissentlich ? falsche) Angabe.
     
  3. xppx

    xppx Kbyte

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    331
    Druck dir das Ebay Angebot aus, da steht definitiv Prozessortyp: Athlon XP!!
    Schreibe den Verkäufer an ob er den Rechner zurücknimmt - nach Ebay Geschäftsbedingungen muss er das, wenn die Ware nicht der Beschreibung entspricht. Sollte er es nicht tun - Ebay melden!
    Dann bleibt dir nur der Gang zum Anwalt - mit der Ebay-Seite in der Hand (das wird dann teurer als der Rechner)
    Um Druck zu verschärfen, erwähn den Anwalt bereits im Schreiben und biete Ihm eine Anzeige wegen Betruges bei der Polizei - vielleicht hilft?s! Der ist ja Greenhorn bei Ebay....:D

    Alles was der Gute da geschrieben hat ist Unsinn...
    Und eine Bitte - wenn du keine Ahnung von Computern hast, kauf den nächsten bitte beim Händler um die Ecke, da bist du (fast immer) besser beraten. ;)

    Auf jeden Fall eine NEGATIVE Beurteilung verpassen!!! Das tut weh..
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Hi !

    Das Teil ist doch wohl Neuware mit Rechnung - also Rückgabe lt. Fernabsatzgesetz innerhalb 14 Tagen ohne Angabe von Gründen möglich !

    "Orginal Mainboard von PCCHIPs oder ECS"
    " 256 MB DDR RAM PC266 (oder besser)" ...

    wie kann man sowas kaufen ?

    cu, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen