1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMD Pro 2800+

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von ichthys, 18. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ichthys

    ichthys Kbyte

    Registriert seit:
    11. November 2003
    Beiträge:
    347
    Was ist ein AMD Pro 2800+? Ich habe ein Prospekt gesehen, wo 2 Computer im Angebot waren. Der eine hatte als CPU einen AMD Athlon XP 3000+, und der andere einen AMD Pro 2800+. Was ist dasfür einer?
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Die CPU selber ist ja nicht umgelabelt. Von AMD stammt sie trotzdem. Die Begriffe Duron oder Athlon stehen selten im Fantasienamen, der für das Bundle aus Board und CPU steht, mit drin.
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Das ist auch ein ganz normales ATX-Mainboard. Warum die nun eine Mobil-CPU draufsetzen. :nixwissen
    Betrug wird es nicht sein, sonst würde es nicht so viele Anbieter seit so langer Zeit anbieten.
    Irreführung des Verbrauchers könnte man es nennen.
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    "Übertaktet" sind bei diesen Angeboten eigentlich meist nur die Bezeichnungen.

    ECS bietet manche Boards mit aufgelöteter CPU an, die dann ein Pro im Namen haben:

    K7SOM+ v7.5C Pro 2000+"
    mit mit AMD Duron 1300 MHz Processor

    L7VMM3 v1.0C Pro2600A+"
    mit mobile AMD AthlonXP 1200MHz Prozessor (1400+)

    L7VMM3 v1.0C Pro3000A+"
    mit mobile AMD AthlonXP 1600MHz Prozessor (1900+)

    Warum die allerdings nicht bei den korrekten Rating-Angaben bleiben, ist mir ein Rätsel - das verleitet die Händler ja geradezu, die Kunden zu verarschen...

    Gruß, MagicEye
     
  5. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Inoffiziell ist es schon noch ein AMD aber im Zusammenhang mit dem Fantasienamen darf weder AMD noch eine geschützte Markenbezeichnung wie Duron/Athlon benutzt werden .

    Leider gibt es so viele Versionen der Fantasie-CPU das kaum einer wirklich sagen kann was sich hinter einer bestimmten Bezeichnung für eine CPU befindet aber in den meisten Fällen ist es wohl ein Duron irgendeiner Art .

    Diese Bundles sind reiner "Dummenfang" (bitte nicht bös sein) denn es fallen oftmals die Leute mit wenig Ahnung auf unseriöse Angebote ohne Darlegung der wirklichen CPU herein (die vom Verkäufer freiwillig erfolgt aber meistens nicht dabei steht) .
     
  6. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Genau genommen ist die umgelablete CPU offiziell keine AMD CPU mehr . Zumindestens dürfen weder AMD noch Duron oder Athlon in der Pro-xxxx+ Modellbezeichnung auftauchen .

    Allerdings fallen Leute ohne Ahnung von der Materie gerne mal auf diese Fantasiebezeichnung von ECS/Pcchips herein speziell bei Ebay
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Es gab hier schon einige Threads in denen über die Bezeichnungspolitik von AMD-CPUs diskutiert wurde.
     
  8. ichthys

    ichthys Kbyte

    Registriert seit:
    11. November 2003
    Beiträge:
    347
    Das ist aber ein ganz normaler Rechner, kein Laptop, ausserdem, warum nehmen sie dann solche Namen, wo man denkt, wie z.B.
    L7VMM3 v1.0C Pro3000A+"
    mit mobile AMD Athlon XP 1600 MHz Prozessor (1900+)
    dass da ein AMD Athlon XP3000+ drinn steckt? Das ist doch Betrug, oder?
     
  9. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Pro 2800+ sind meist 1600er Durons welche entsprechend übertaktet wurden, oder aber eher seltener 1800+XP bzw. 1900+Xp welche ebenfalls übertaktet sind.

    Jedoch sind diese CPU in 99% aller Fälle direkt auf dem Board verlötet - d.h. gibt das Board oder aber die CPU "den Löffel ab", ist gleichzeitig beides auszutauschen.

    P.S. Guck mal bei Snogard und Konsorten, die haben meist entsprechende Boards im Angebot :D
     
  10. ichthys

    ichthys Kbyte

    Registriert seit:
    11. November 2003
    Beiträge:
    347
    Ein übertakteter Duron im Handel:confused: :confused:
     
  11. Nobody-3

    Nobody-3 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    353
    hört sich an wie ein Duron der übertakte wurde. aber warte mal auf die Spezies:)

    Mfg.Nobody
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen