1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMD Sempron 2200+ nur 1,5 GHz?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von matthisen, 1. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. matthisen

    matthisen ROM

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo!

    Hätte da mal ne Frage: Ich hab einen AMD Sempron 2200+. Wenn ich aber in den Systemeinstellungen in Windows gucke, sagt er mir ich hätte nur 1,51 GHz. Und HOT Cpu tester sagt auch ich hätte 1,5 GHz und 'n' paar zerquetschte. Wenn ich jetzt in BIOS auf 2,0 GHz übertakte (will mich ja erstmal vorsichtig rantasten), sagt Windows ich hätte einen AMD Sempron 2500+ und nur 1,8 GHz? Wenn ich in Bios die Taktrate vom Jumper einrichten lasse, sagt BIOS ich hätte 1,66 GHz. Wird das alles nur falsch angezeigt? Arbeite ich denn jetzt in Wirklichkeit mit 2,2 GHz oder mit 1,5?

    Wenn ich mir jetzt einen Intel Pentium 4 HT mit 3,08 GHz hole und da ne Wasserkühlung draufmach, wie hoch könnte ich da wohl übertakten, sodass es aber noch keine Schäden am System gibt?

    :brauchmehrleistung: , hab aber kein Geld.

    Beste Grüße

    matthisen
     
  2. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Der AMD Sempron 2200+ hat original eine Taktfrequenz von 1500MHz. Dein langsames rantasten waren also mal eben 300MHz bzw. 20% übertaktet. :cool:

    Moment..
    Du brauchst mehr Leistung, hast kein Geld, möchtest aber nen 3GHz Penti mit Wasserkühlung kaufen und übertakten?
    aha.. :D
     
  3. der hetzer

    der hetzer Kbyte

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    307
    NAbend!

    Logische Überlegung , dafür sollte es nen Preis geben.
    Als beste Überlegung überhaupt.

    Gruß , Hetzer
     
  4. hallodudu

    hallodudu Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    173
    das mit den 2200+ ist nur nen Marketing Trick.
    Du kannst froh sein, dass du bei deinem forsichtigem herantasten net den Prozi gegrillt hast.
    Ich würde dir raten, bevor die irgend etwas am Takt veränderst, informiere dich erstmal ordentlich, denn wie es mir scheint ist das Neuland für dich.
     
  5. matthisen

    matthisen ROM

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    3
    :spinner:

    Hallooooo!

    WENN ich mir den Prozessor irgendwann mal holen würde, könnte man das dann übertakten? Und wenn 2200 draufsteht, ist es doch wohl selbstverständlich, dass da eigentlich auch 2,2 GHz an Leistung rauskommen. Was ist denn wenn ich die Leistung im Vergleich zum Intel Pentium sehen würde?

    Beste Grüße

    matthisen
     
  6. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Ne Du schaust nicht richtig hin. Da steht nichts von 2200MHz sondern lediglich 2200+. Da ist ein feiner Unterschied und im Prinzip so gedacht, dass der User ne Vorstellung hat, wie die Leistung des Prozis mit der eines Pentiums zu vergleichen wäre.
    Mein 3000+ hat original auch nur 1800MHz.

    Wenn Du Dir irgendwann den Prozi holen möchtest, kannst Du ihn übertakten. Ob das allerdings sinnvoll ist und sich ein AMD dafür nicht besser eignet..
     
  7. hallodudu

    hallodudu Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    173
    Hast dich bestimmt vermacht. Der Sempron ist von AMD :)
    Meinst bestimmt Athlon.

    @ matthisen
    Dieses 2200+ gibt in etwa an, mit welchem Intel man es vergleichen kann. Und man kann JEDEN CPU Übertakten, wenn man es will. Nur der Sempron ist dafür net gerade der geeignetste.
     
  8. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Wer, wie, was, wo? Wer hat mir was vermacht? :D
    Ne ich meinte, dass er sich anstatt eines 3GHz Penti später viell. besser einen AMD (in dem Fall wohl Athlon ;) ) holt.
     
  9. hallodudu

    hallodudu Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    173
    axo sry habe das auf den Sempron bezogen. :)

    @ matthisen

    Wenn du wirklich Takten willst, dann empfehle ich einen Athlon XP-M, oder nen Opteron, wobei der Athlon XP-M das billigerre wäre. Die kannste mit nem guten Lüftkühler schon ordentlich hoch jagen.
     
  10. Gecko11

    Gecko11 ROM

    Registriert seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    1
    Habe auch ein sempron2200 und der rennt seid wochen mit 1827mhz (1800mhz)
    sempron 2200
    mulit auf 9x
    fsb auf 200
    ram 512mb pc 400
    Temperatur nur gering höher muss halt nur alles zusammen passen.Mann kann den fsb nicht hochstellen wenn die andern sachen nicht mit siehen.
    Mann kann den 2,2 sempron auch auf 2000mhz laufen lassen multi auf 10x bei 200fsb dann muss du ihn kalt halten .
     
  11. matthisen

    matthisen ROM

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    3
    Und man sieht: Es geht!

    Das wollte ich doch eigentlich wissen.

    Gruß,

    matthisen
     
  12. der Absolute

    der Absolute Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    742
    Am Anfang wolltest Du nur wissen, welchen Takt dein Sempron wirklich hat...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen