1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMD Turion oder Intel Centrino?

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von sYnTaX-err0r, 8. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hi,

    ich will mir in nächster Zeit ein Notebook zulegen. Da bin ich auf einen neuen Prozessor gestoßen: AMD Turion 64

    Jetzt bleibt sich die Frage, welchen Prozessor ich nehmen soll. Ich wäre eigentlich für den Turion von AMD, da er wie ein Centrino ist und 64 bit unterstützt. Was meint ihr dazu?

    mfg
    sYnTaX
     
  2. schoerner

    schoerner ROM

    Der Intel Pentium M war bis jetzt die beste Notebooklösung und im neuen 915er Chipssatz stimmt auch der Rest. Beim Turion kommt es auf den restlichen Chipsatz drauf an (Via ist nicht mein Fall) und da werden erst die Tests und Benchmarks Aufklärung über das Zusammenspiel und die tatsächliche Leistung bringen.
    Ein guter Turion ist nur im Zusammenspiel etwas wert.. Schaun 'ma mal..
     
  3. Io2

    Io2 ROM

    Ich rate dir zur Zeit zum Turion(!besser mit 1024kBCache!) , weil Centrino noch keine 64bit Unterstützung hat, der Turion schon.
    Die besten Prozessoren sind:
    MT-30:[ 25W 1,6GHz 1024kB]
    MT-34:[ 25W 1,8GHz 1024kB]
    ML-37:[ 35W 2,0GHz 1024kB]
    ML-40:[ 35W 2,2GHz 1024kB]


    Ja, soviel zu den mobilprozessoren von AMD.
    Was Intel dagegenhält sehen wir erst, wenn die neuen Centrinos rauskommen.
    Dann auch mit 64bit und Stromspaarfunktion!

    Beim Chipsatz empfehle ich dir den KT890 von VIA und den NForce4 von NVidia.
    (beide mit PCI-E und schnell!)

    Die Grafikkatte sollte in einem MXM-Slot zum austauschen sein!


    Eloquente Definition!
    :aua: :jump: :bet: :cool: :bet: :jump: :aua:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen