1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMD XP mit 200Mhz FSB betreibbar?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von iqiq, 5. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. iqiq

    iqiq Kbyte

    Registriert seit:
    22. Februar 2004
    Beiträge:
    433
    Hallo,
    ich habe ein älteres Mainboard in meinem 2. Rechner verbaut - ein GigaByte 7IXE4; es unterstützt maximal einen Duron bis 1,3Ghz oder einen Athlon bis 1,4Ghz...beide natürlich mit FSB 100 bzw. 200.
    Ich erhielt nun einen AMD Athlon XP 2200+ - ist es möglich, diese CPU auch auf dem Board zu betreiben, auch wenn sie nur mit FSB 100 bzw. 200Mhz läuft?
    Benötigt ein Athlon XP dieselbe Spannung wie ein "normaler" Athlon?
    Weiß jemand Rat?
    MfG
    IQIQ
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Ja aber die CPU wird nicht mit voller leistung laufen - nur mit ~1350MHZ
     
  3. iqiq

    iqiq Kbyte

    Registriert seit:
    22. Februar 2004
    Beiträge:
    433
    Ist es denn wirklich sicher, daß ein "normaler" Athlon und ein Athlon XP dieselbe Spannung benötigen?
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Die Spannung ist sicher das geringste Problem. Die Durons um die 600/700MHz hatten z.B. 1,50V - Athlons dagegen 1,75V und beide laufen auf dem Board. Die AthlonXP liegen auch in diesem Bereich (1,5-1,75V).

    Ob der XP nun läuft, ist wohl Glückssache. Ein XP1500+ mit FSB100 steht zumindest in der Kompatibilitätsliste, die Chancen stehen also nicht schlecht.

    Gruß, MagiCeye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen