1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

amd xp und windows me

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von chridue, 22. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chridue

    chridue Byte

    Registriert seit:
    15. April 2001
    Beiträge:
    19
    hi leute!!!!! warum läuft bei mir der amd xp und win me nicht? ich kann es bischen installieren und dann bricht er ab! warum? die gleiche festüplatte bei einem rechner mit einem intel prozessor mit einem fsb von 100 ist das kein problem da klappt das!! warum nicht bei dem amd??????

    Danke!!!!!!!!!!!!1
     
  2. chridue

    chridue Byte

    Registriert seit:
    15. April 2001
    Beiträge:
    19
    habe ich noch nicht versucht! habe kein xp drauf gehabt nur win 98 und me habe ich versucht!!! aber vor ich alles ausbaue soll ich es dann nicht lieber zum hersteller zurückbringen?? der rechner ist erst 4 tage alt!!!!!!!!!!

    Danke!!!!!!
     
  3. chridue

    chridue Byte

    Registriert seit:
    15. April 2001
    Beiträge:
    19
    es ist ein amd xp mit 1900 mhz 512 mb ddram einer geforce 3 grafigkarte mit 64 mb ddram einer maxtor festplatte mit 60 gb und 7200 umdrehungen! das motherboard ist von enmic!

    an dem recher wo das mit der installation gelaufen ist war ein intel pentium 3 mit 600 mhz der gleichen festplatte wie ob ( wollte mal schauen ob es an der platte liegt) einer ati grafikkarte mit 16 mb und 192 mb sdram!

    Danke schon mal!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  4. SirSiggi

    SirSiggi Kbyte

    Registriert seit:
    19. August 2001
    Beiträge:
    238
    AMD ist scheisse
    Intel ist die Welt

    :D

    -spass, hab keine ahnung-

    mfg
     
  5. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, war das Windows98 vom Händler vorinstalliert ? Hast Du mal geschaut, wie Heiß Deine CPU nach einem missglücktem Installationsversuch war - ist vielleicht auch ein Argument be der Reklamation. Lass Dir von Deinem Händler versichern, dass die verbauten Komponenten auch zertifiziert sind (Netzteil,CPU-Kühler). Bei AMD findest Du die entsprechenden Info`s (Link musst Du komplett markieren und in Adresszeile einfügen) : http://www.amd.com/us-en/Processors/ProductInformation/0,,30_118_756_759^1039,00.html
    MfG Steffen
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, hattest Du auf diesem Rechner schon mal XP installiert (auf einer anderen Platte) ? Ansonsten kann es auch an anderer Hardware ligen - Netzteil zu schwach (unter 20A bei 3,3V)? - Kühlung zu gering ? Temp. nach Aufhängen im BIOS ?. Hast Du schon mal versucht XP mit Mindestkonfiguration an Hardware zu installieren (alles außer Grafikkarte raus, Sound+USB deaktiviert) ?
    MfG Steffen
    [Diese Nachricht wurde von steffenxx am 23.02.2002 | 10:15 geändert.]
     
  7. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    kannste mal ein bischen mehr zu deinem pc sagen, welche hadrware ist verbaut?
    so kann man dazu nichts sagen.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen