1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMD XP1800+ nur mit >1,8V

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von J.Morrison, 14. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. J.Morrison

    J.Morrison Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2001
    Beiträge:
    17
    Hallo erst mal,

    Hier zuerst mal mein Sys.

    ASUS A7V266
    AMD Athlon XP 1800+
    ASUS V8200 Deluxe
    512 MB DDR-RAM
    IBM 40GB HD
    ACER 12XDVD
    Linksys 100Mb Netzwerkkarte
    GVC 56k Modem
    etc.

    Folgendes Problem:
    Habe BIOS Version 1002B auf 1003 geflasht, weil Prozessor nicht richtig erkannt wurde.
    Danach konnte ich die VCore-Spannung nur noch von 1,8V bis ca. 1,9V einstellen statt 1,75 wie von AMD gefordert.

    Kann mein Prozessor bei dieser Überspannung zerstört werden oder liegen 1,8V innerhalb der Tolleranz?
    Und wenn nicht gibt es da irgendeine abhilfe (ausser BIOS zurück flashen)?

    Danke im Voraus für eure Hilfe.
     
  2. Nightrider

    Nightrider Kbyte

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    286
    Ja habe ich alles gemacht.
    Wenn die Karte wirklich nur im AGP 1 laufen würde, wären solche werte bei 3D Mark nicht drin. Ich vermute mal die karte hatt einen weg. Denn ab und zu mal wenn ich den PC starte oder bei Sandra "Video System " anklicke habe ich nur noch die Windows hintergrundfarbe mit ein paar querstreifen auf dem Monitor, aber der Pc ist dann noch nicht abgestürtzt. Muß dann aber trotzdem erstmal einen neustart machen oder kurz mal vom netz nehmen um wieder ein normales bild zu bekommen.
    Habe auch schon mit meinem Händler gesprochen und er will sie Montag mal gegen eine neue tauschen. Ich hoffe das wars dann aber auch.
    [Diese Nachricht wurde von Nightrider am 16.12.2001 | 03:42 geändert.]
     
  3. Nightrider

    Nightrider Kbyte

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    286
    Asus PC Probe zeigt mir auch immer eine Core von 1.84V an, was eigendlich ja zuviel wäre.
    Aber bei A7V266 oder -E ist der fsb ja auch standardmäsig höher.... 134 statt 133 fsb. Deshalb läuft die CPU auch auf 1550 statt auf 1533 mhz.
    Ich liege mit meiner GraKa bei 6950. Ich lag damals mit meinen auf 1540 übertakteten TB1,4 bei 7600marks, dann kam der XP1800 rein und dann nur noch abstürze bei 3DMark. Dann alles gegen Intel P4 1,8 eingetauscht, da waren nie mehr als 5700 punkte drin. Und jetzt wieder XP1800 und die Graka kommt wieder nicht auf turen. Warscheinlich hatt sie ein weg. Sandra2001 sagt mir auch die ganze zeit das sie nur im AGP 1 modus läuft statt 4. Das kann aber auch nicht sein.
     
  4. J.Morrison

    J.Morrison Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2001
    Beiträge:
    17
    Habe nachgeschaut wegen dem Jumper, er war tatsächlich auf Athlon und nicht auf Palomino. Habe ihn umgesteckt und läuft immer noch auf 1.8V!

    Wegen der GraKa:
    Habe eigentlich keine Probs damit!
    In 3DMark2001 hatte ich mit sauberem System 7200 Punkte.
    Jetzt wo ich sehr viele Dinge im Hintergrund laufen habe hab ich noch ca. 6800! (irgendwie auch bedenklich).
     
  5. Nightrider

    Nightrider Kbyte

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    286
    Hi.
    Hast du auf deinem Board die jumper auf Palomino Core umgesetzt.
    Das hatte ich bei diesem Board mal vergessen. Es lief aber trotzdem stabil.
    Und mal ne frage......
    Ich habe die gleiche GraKa wie du, aber mitlerweise das A7V266-E.
    Mich interesiert mal was für ergebnisse du bei 3DMark 2000 oder 2001 hast.
    Ich habe schon seid dem A7V266 erhebliche probs mit dieser Karte.
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hi, wenn Sandra Dir nur AGP 1x anzeigt, hast Du den AGP-Treiber (VIA4in1) mal neu und im Turbo-Modus installiert ? Hast Du Dein Betriebssystem nach jedem Boardwechsel frisch aufgesetzt ?
    Bei mir zeigt MBM übrigens 1,78V Vcore für meinen XP 1600+ auf K7S5A an - läuft aber absolut stabil und unter Normallast bei 45°C.
    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen