1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMD XP2000+ und EPOX 8K3A+

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von m.seebacher, 1. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. m.seebacher

    m.seebacher ROM

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    5
    Hallo, ich wollte mal fragen ob jemand das gleiche Problem wie ich hatte, ich habe einen 2000+ AMD T-Bred mit einem 500 Gramm Kupferkühler und trozdem zeigt die Überwachungssoftware immer ca. 63- 69 Grad an.
    Frage : ist das normal?
     
  2. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    jo, stärkerer netzteil-lüfter bewirkt ja eine senkung der Gehäuse Innentemperatur und somit auch die CPU temp.
    lass dein gehäuse einfach mal ne weile offen und schau, was sich an der temperatur ändert.
    Vielleicht hilft auch noch ein extra gehäuselüfter, der frische luft ins gehäuse oder Abluft aus dem Gehäuse bringt.

    mfg
     
  3. m.seebacher

    m.seebacher ROM

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    5
    Der Kühler besteht aus reinem Kupfer,
    ich habe die Temeratur jetzt schon ein bisschen gesenkt bekommen , durch einen stärkeren Lüfter im Netzgerät.
     
  4. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    in den Epox FAQ\'s hab ich folgendes gelesen:

    "Bei T-Bred-CPU}s muss unbedingt ein Kühler mit Kupferplatte verwendet werden!"

    scheinbar sind die doch ein Stückchen heisser.

    mfg
     
  5. m.seebacher

    m.seebacher ROM

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    5
    ja das stimmt , er war ca 5 EUR teurer wie ein Palmino, aber man sieht schon an der Die das sie kleiner ist wie an einem Palmino und auch das Transitoren auf der Oberseite sind.
     
  6. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    mit Kühler wäre ich vorsichtig. Das geht ruck-zuck, dass die CPU nur noch ein verkohltes Stück Blech ist.
    Nutz am besten einen geregelten Kühler.

    mfg
     
  7. m.seebacher

    m.seebacher ROM

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    5
    es ist wirklich ein Thoroughbred , also du meinst es ist normal ?
    Ich habe vorhin testweise noch einmal den alten Kühler montiert ein Collermaster Heatpipe, bin mal gespannt was er macht
     
  8. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    Also meines Wissens gibts den 2000+ nur mit Palomino Core nicht als Thoroughbred. Ab 2200+ ist glaub ich erst der Thoroughbred Core verbaut. - Aber vielleicht täusch ich mich da.

    Falls du tatsächlich einen Thoroughbred hast, ist es klar, dass es so heiss ist. Der wird ja in 0,13 Micron gebaut, was ein kleineres Die zur Folge hat. Wenn dann der Kühler nicht richtig sitzt, gibts Probleme.
    Ist der Kühler am Mainboard verschraubt ?

    mfg
     
  9. m.seebacher

    m.seebacher ROM

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    5
    Ja es ist ein T-bred.
    der Kühler ist ein SM Cool-FLow Ver 2.1 von
    www.silentmaxx.de , der soll angeblich bis zu einem 3000Xp reichen.
    Wärmeleitpaste habe ich auch verwendet
     
  10. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    ist der XP 2000+ nen T-Bred ???

    ich hab das gleich Mainboard und die gleiche CPU, auch nen 500g Kühler von Zalman, aber bei mir isses nur 52°C warm.

    63° ist zu viel.

    mfg
     
  11. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    was für ein Kühler verwendest du?

    Mit 500 gr. Gewicht liegst du weit über der Spezifikation von AMD !!

    Der sollte, wenn mit dem Board verschraubt werden...

    Andreas
     
  12. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Hi

    Das ist definitiv zu hoch für den Idle Modus.
    Nutzt du Wärmeleitpaste bzw. wieviel hast du davon verwendet?

    MfG René
     
  13. megatrend

    megatrend Guest

    PC health\'.

    Gruss,

    Karl
     
  14. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Den Thoroughbred gibt\'s auch in nicht allzu grossen Mengen mit der Taktung (resp. Quantispeed-Rating) 1700+ bis 2100+. Meist ist dann explizit vermerkt, dass es sich um einen Thoroughbred handelt; und die Prozis kosten dann auch ein paar wenige Euros mehr.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen