1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMD XP2700 Frequenz falsch angezeigt

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von mcbaba9, 22. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mcbaba9

    mcbaba9 ROM

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo, ich habe einen neuen XP2700, der beim Booten nur als AMD 1500 angezeigt wird. Das Board ist ein Gigabyte K7Triton GA-7VA-C VIA KT333.
    Liegt das an einer Einstellung im Bios oder an eingebauten Komponenten
    (Infineon 512MB DDR-RAM, GeForce 4Ti 4200 128 MB)?
     
  2. kesseltom

    kesseltom Kbyte

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    358
    auf dem gigabyte ga-7vaxp ultra gibts diese schalter immernoch!
     
  3. Hawkeye_M.A.S.H

    Hawkeye_M.A.S.H Kbyte

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    232
    Ja, klar - zum BIOS-Reset und teilweise auch nen Jumper zum Schutz des BIOS - aber wie in alten Zeiten, wo man Multiplikator etc. noch alles per Jumper einstellen muss habe ich schon ewig nicht mehr gesehen.

    Und ein Board, wo der FSB nicht über das BIOS einstellbar war ist mir bisher noch nicht untergekommen.

    Aber gut zu wissen - wenn ich mal im BIOS keine Einstellung zum FSB finde habe ich dann zumindest noch die Chance, auf dem Board nen Jumper vorzufinden :)

    Da fällt mir grad ein: Ne zeitlang waren DIP-Schalter anstelle von Jumpern doch sehr beliebt - die habe ich auch schon länger nicht mehr gesehen *g*
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    auch bei vielen sehr modernen Boards gibt es oft noch 1 - 3 Jumper, z.B. meistens um den FSB einzustellen, für}s BIOS resetten und das war}s dann auch meistens.

    Andreas
     
  5. Hawkeye_M.A.S.H

    Hawkeye_M.A.S.H Kbyte

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    232
    s, die gibt\'s nicht :)

    Wie rückständig ;p *g*

    Aber gut zu wissen - da wäre ich wahrscheinlich als letztes drauf gekommen, wenn ich vor so ner Kiste sitze.
    Ich dachte immer, die Zeiten, wo man ca. 20 bis 30 Jumper auf der Platine sitzen hat wären vorbei.
     
  6. mcbaba9

    mcbaba9 ROM

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo Hawkeye,
    anscheinend ist das ein Relikt aus alter Zeit,
    so ähnlich wie daß man Butter bei manchen Fertigessen mit reintun muss. War aber tatsächlich der Jumper.
    Gruß
    Jörg
     
  7. mcbaba9

    mcbaba9 ROM

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo Christopher,
    vielen Dank für Deinen Tip- hat prima funktioniert.
     
  8. Hawkeye_M.A.S.H

    Hawkeye_M.A.S.H Kbyte

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    232
    Jumper ???
    Gibbet das etwa noch, dass man das per Jumper einstellen muss?

    Das ist mir zuletzt bei nem 166er untergekommen.
    Seitdem war es immer ne bequeme BIOS-Einstellung.
     
  9. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    BIOS-Update gemacht? Schau mal im Mainboard-Handbuch nach, ob die Jumper auf FSB 166Mhz stehen. Wenn das stimmt, stell den FSB auf 166Mhz.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen