1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMD XP3200+ und boxed Kühler

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Userhardware, 20. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Userhardware

    Userhardware Kbyte

    Registriert seit:
    31. Mai 2000
    Beiträge:
    153
    Hallo,
    habe das MSI K7N2 Delta Board und mir einen 3200+ CPU dazu gegönnt.

    Als Tower habe ich den Sharkon Midi (wo alles "verkehrt herum" eingebaut wird; dh. CPU unten- in einem Plexi-Tunnel).
    Da lt. Toms Hardware der Boxed Kühler ausreicht, habe ich ihn mal probeweise verbaut (ohne Pad - dafür mit Arctic Silver)

    Im Tower Tunnel incl. 2 x 120er Pabst Lüftern im Tunnel habe ich (lt. Motherboard MSI) folgende Temps.

    CPU Leerlauf - 50°C (Surfen, lesen, Word etc.)

    3 Stunden Burn in Test Sandra max 58,8°C

    Das diese Temps noch in Ordnung und an keinem Limit sind weiß ich.

    Ich hatte davor eine 2400+ CPU und hatte dort eine Leerlauftemperatur von 43°C und Burn In von 48° - mit einem billigen Arctic Copper Silent2 (mit Arctic Silver)

    Das ist zur jetzigen CPU schon ein ganz schöner Unterschied

    Würdet Ihr
    a) alles so lassen wie es ist - weil Temps noch i.O.
    b) mal probeweise den Arctic Copper Silent draufmachen (ist der besser als der boxed??)
    Muss ich allerdings das MB ausbauen.......wegen dem exotischen Einbau im Tower....
    c) Viel Geld für einen neuen Kühler ausgeben, weil 40 ° C viel besser währen?



    Danke
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!
    Ich finds zwar etwas hoch, aber wenn die Kiste stabil läuft, lass es ruhig so. Arctic-Kühler sind selten überragend, also dürfte die Wahrscheinlichkeit, daß es damit niedriger wird, eher gering sein.
    Gruß, MagicEye
     
  3. Userhardware

    Userhardware Kbyte

    Registriert seit:
    31. Mai 2000
    Beiträge:
    153
    Wenn Ihr mir einen Kühler empfehlen würdet, welchen würdet Ihr empfehlen (Info habe auf meinem Board keine Löcher für Schraubbefestigung) ?
     
  4. Necromanca

    Necromanca Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2000
    Beiträge:
    1.731
    Ich habe seit über einem Jahr einen Athlon 2500+ der als 3200+ getaktet ist (über FSB 200). Der lief ohne den ganzen Schnickschnack den Du da gekauft hast prima mit dem Originalkühler von AMD. Als der vor vier Wochen anfing zu quietschen, habe ich eine Mail mit einem .jpg Bild der Rechnung an AMD geschickt und ohne Probleme einen kompletten neuen Kühler (gratis) bekommen. Ich habe AMD natürlich nichts von der Übertaktung gesagt ;) - Also nicht dauernd irgendwas messen, was Dich beunruhigt, sondern einfach laufen lassen. Wenns der CPU zu warm wird bleibt der Rechner sowieso stehen.

    Ich verstehe die Hysterie um immer neue Gehäuse und Kühler sowieso nicht, bei mir sind auch früher schon alle CPUs übertaktet worden und besondere Kühler gabs dafür nie. Für einen neuen AMD64 habe ich jetzt ausnahmsweise einen anderen Kühler (Arctic Silencer 64 Ultra TC) für 8,54 Euro gekauft. Im nachhinein eine unnötige Ausgabe, denn der "boxed" Kühler von AMD sah auch nicht schlechter aus. Mein PC steht unterm Tisch, da ist es egal wie er aussieht und ein beleuchtetes Fenster brauche ich schon gar nicht.
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Thermaltake SilentBoost, ist allerdings etwas schwer, da Vollkupfer - also nix für LANs.
     
  6. httpkiller

    httpkiller Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    546
    thermaltake volcano2 >> sehr gut hab damit meinen 2800+ @ 2413 mhz stabiel.
     
  7. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    http://www.tweakers4u.de/artikel/scythe_samurairevb,12,2004,,398.htm

    dann kommt noch mein Favorit. Habe ich auch auf dem MSI K7N2 Delta L verbaut.Kinderleichte und sichere Montage. Sehr gute Kühlleistung bei niedriger Drehzahl, daher sehr Leise und wenn man mal richtig Power braucht, dann gibt man Gas ( Drehpoti ) . Habe einen XP 3200+.
     
  8. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    hab ich auch drinne auf einem k7n2 delta ILSR mit nem barton 3000+ und hab momentan 45° beim cpu (desktop) unter last komme ich je nach raum temp bis zu 55° (gehäuselüfter sind dann auf minimum; 7V)
     
  9. INTELINSIDER

    INTELINSIDER Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    246
    hi,
    Jo stimmt. ;)
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    wat stimmt?
     
  11. Userhardware

    Userhardware Kbyte

    Registriert seit:
    31. Mai 2000
    Beiträge:
    153
    Danke für all Eure Tipps. Habe mich heute für einen Aero Cool
    HT101 entschieden.
    Test lief gerade

    Idle 39 ° C - (war mit boxed 51°C)
    Last (3 Stunden Burn in) 43°C (war mit boxed 58°C)

    Ich glaube ich habe eine gute Wahl getroffen. Auf LANS gehe ich sowieso nicht ;-)

    Nochmals Danke!
     
  12. INTELINSIDER

    INTELINSIDER Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    246
    hi,
    @magiceye
    wieso is ein Vollkupfer kühler nichts für Lan´s :confused: ???????

    Gruß
     
  13. Userhardware

    Userhardware Kbyte

    Registriert seit:
    31. Mai 2000
    Beiträge:
    153

    Er meinte LAN Partys.....und da man den Rechner normalerweise dort hin transportieren muss ist ein schwerer Vollkupferkühler für den Transport ungeeignet. Mann müßte ihn also für den Transport wegmachen und vor Ort wieder draufmachen......
    So ein Kühler wiegt schnell mal 500 g..........der kann Dir im Auto bei einem Schlagloch mal kurz Dein Motherboard zerlegen.....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen