1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMD64 100% auslastung

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Dennisc24, 10. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dennisc24

    Dennisc24 ROM

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    Hab mir einen Pc zusammen gestellt. Folgende Hardwarekomponenten: AMD64 2800+ Prozzesor mit Gigabyte GA-K8NS Board, ATI 9200 Grafikarte, 512 DDR RAM. Kann keine Filme abspielen, egal ob von der Festplatte oder von CD (MPEG, DIVX, DVD u.s.w) sobald ich den Film starte, steigt lt. Task-Manager (Systemauslastung) die CPU-Auslastung auf 100% und es ist lediglich ein Standbild zu sehen. Schiebe ich das aktive Filmfenster mit gedrückter linker Maustaste etwas über den Desktop läuft der film weiter (keine Standbilder mehr) und die Prozzesorauslastung sinkt auf 80%. Dieses passiert mir momentan mit allen meinen verfügbaren DVD-Abspielprogrammen (WindowsMediaPlayer, Power DVD 6.0, Divx-Player). Egal was ich auch tue (ob CPU-Auslastung 80 oder 100 % beträgt) fährt sich der Rechner immer wieder nach einer kurzen Zeit fest...
    Bräuchte dringend Hilfe... würde doch gerne wieder Filme schauen können....Thanx
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Dann guckst du mal im Taskmanager unter "Prozesse" welcher Prozess die hohe CPU-Auslastung verursacht und den postest du dann hier!
     
  3. Dennisc24

    Dennisc24 ROM

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    Also leute habe c neu formatiert und jetzt läuft es wieder woran es lag keine ahnung.Aber danke :rolleyes:
     
  4. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    An einem Prozess, den du dir höchstwahrscheinlich wieder einfangen und dann vor dem gleichem Problem stehen wirst!
     
  5. Bilfinger

    Bilfinger ROM

    Registriert seit:
    11. Dezember 2005
    Beiträge:
    7
    hallo forum

    hmmm, ich habe so in etwar das gleiche problem wie oben.bei mir hat der ganze spuk angefangen als ich die cpu gewechselt habe.ich habe nur nen atlon 2400 gegen nen 3000er gewechselt. (bios alles sauber eingestellt,treiber aktuell) alles geht absolut tadellos. sämtliche anwendungen und auch echt alle spiele.nur sobald irgendetwas mit mpeg ,avi oder sonstigen video oder film zeugs auftaucht ist feierabend.nichts geht mehr. (cpu 100% ,standbild, schluß) mp3 laufen top.

    wer weis da was ??

    Bilfinger
     
  6. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Du hast sonst nichts verändert ?, wie sieht es mit dem Netzteil aus. Liefert das genug Leistung für die neue CPU, ist die Kühlung noch ausreichend ?.

    Wolfgang77
     
  7. Bilfinger

    Bilfinger ROM

    Registriert seit:
    11. Dezember 2005
    Beiträge:
    7
    netzteil hat 450 watt und die cpu hat nen neuen ausreichenden lüfter.
    wie gesagt ich kann stunden lang heftigst zocken die kiste läuft stabil wie ein fels, nur halt filme gucken is nich .:heul:

    Bilfinger
     
  8. Kurley

    Kurley ROM

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo also ich hab ein neues Motherbord und ne neue pcu AMD Sempron 3000+ die Grafikkarte ist ne Geforce 6600 .
    Der Pc läuft einwandfrei aber Videos kann er nicht abspielen hab gestern neues Netzteil geholt das reicht dicke die Kühlung ist auch toll. Wenn ich aber die Grafikkartentreiber deinstaliere kann ich videos gucken wenn ich sie wieder drauf mach dann nicht.

    Ich denke mal es liegt an den Treibern such euch mal ältere Treiber dann dürfte das wieder gehen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen