1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMI BIOS K7VT4A Bootet nicht

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von itwahn, 5. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. itwahn

    itwahn ROM

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,

    Ich habe ein kleines Problem. Ich habe mir das Board neu gekauft und eingebaut. Habe eine 80GB IBM Festplatte drann, der braucht super lange eh er was findet und dann bootet er nicht von der Platte. Auf der Platte ist WIN XP. Aber auch wenn ich neu installieren will zeigt mir WIN Setup keine Festplatte gefunden. Im BIOS selber wird sie angezeigt. Und trotzdem nimmt er sie nicht an.
    Kann mir einer Helfen???
     
  2. Moki26

    Moki26 Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2005
    Beiträge:
    9
    Gehe mal stark davon aus das du die Platte falsch gejumpert hast.
    Stelle den jumper (befindet sich hinten an der Festplatte) auf Master.
    Normalerweise löst dies dein Problem!

    Gruß Moki
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen