1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMI BIOS PassWort herausfinden?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von BratHering, 11. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    hallo,

    in meinem AMI BIOS der hauptplatine GigaByte GA-5AA Rev.3.2 ist ein Passwort drinnen.

    gibt es eine möglichkeit dieses bestehende Passwort zu umgehen oder herauszufinden ohne es per JUMPER (oder herausnehmen der batterie) zu löschen?

    - gibt es eventuell MasterPassWörter für AMI BIOS ?
    - gibt es ein Windows Tool welches das passwörter herausfinden kann?

    beim Booten steht "AMI BIOS (C) 1996" ...


    MfG
    brathering
     
  2. Bazuzu

    Bazuzu Byte

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    99
    Hi!

    Dann nimm doch das DOS-Programm - bios1351. Entpacke es auf eine Diskette, boote von eien Startdiskette und mach dann die andere rein.
     
  3. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    hallo,
    danke für die Tools, aber ich habe leider NUR ein Nt system hier laufen: also Windows 2000 Sp4

    gibt es vielleicht tools für WinNT 2k XP ?


    MfG
     
  4. trudenbiker

    trudenbiker Kbyte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    291
    Übrigens für tool, vir, sound, graphic ...... die kostnix seite

    schau mal rein
     
  5. trudenbiker

    trudenbiker Kbyte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    291
    Ohne Tool nix Los: hier drücken :cool:
     
  6. Bazuzu

    Bazuzu Byte

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    99
    Es gibt natürlich auch Programme: bios1351 oder wbios10 z. B..
    Sie haben Post!... ;)
     
  7. Bazuzu

    Bazuzu Byte

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    99
    Oooops! Sorry, man... das "ohne" ist mir entgangen...:o . Das mit dem zugehörigkeit war nicht bös, gemeint... musst du auch nicht beweisen, aber ich habe schon so da meine Erfahrungen... ;) .
     
  8. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    oh mann....
    ...nichts für ungut, aber lies dir einfach die beiträge durch bevor du etwas postest....

    PS
    ja, der rechner gehört mir, wobei mir es niemand glauben muss im forum, da ich nicht wüsste wie ich es beweisen könnte...


    MfG
     
  9. Bazuzu

    Bazuzu Byte

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    99
    Hi!

    Mit einem BIOS-Reset kannst du bestimmt das Problem lösen. Entweder per Jumper (siehe User's Manual) oder Batterie herasunehmen (Netzstecker auch :D ). ;)

    PS: Ich hoffe schwer das der Computer dir gehört...
     
  10. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    leider haben diese master passwörter mir nicht helfen können, hab inzwischen auch selber nach noch mehr dieser master dingens gegoogelt, auch was gefunden aber auch nicht geholfen...

    gibt es vielleicht software zum heruaslesen des passwortes? Windows?

    MfG
     
  11. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen