1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Ami - Bios Update?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von mahatma--gandhi, 18. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo,

    ein Kumpel von mir hat sich einen 128 MB SD-Ram - Baustein geholt. Das Board erkennt aber nur 64 MB pro Steckplatz würde da ein Bios - Update evtl. was bringen? Und wenn ja welches?
    Es ist ein Fujitsu - Siemens PC (Pentium 200), im Bios habe ich folgende Angaben gefunden:

    ROM PCI/ISA Bros. (2A5KIB09)
    CMOS SETUP UTILITY
    AWARD SOFTWARE Inc.

    Benötigt ihr evtl. noch andere Angaben?

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Greetz

    Dave
     
  2. Hi,

    folgende Angaben hat er gefunden:

    Bios Datum: 03.09.1998 + folgende Angaben - ALI - 154x - 2A5KIB09C - 00
    Award Modular Bios V4.51 PG (ATC 0309A)
    Systemplatine M5ATC

    Pentium MMX - CPU 200 MHZ

    x86 Family 5 Modul 4 Stepping 3 Genuine Intel

    Thanxx

    Dave
     
  3. Hallo,

    erstmal danke für deine Antwort. Ich werde versuchen die Daten zu besorgen.

    Greetz

    Dave
     
  4. Thele

    Thele Kbyte

    ...welches Motherboard?...BIOS-Version/Datum?...Chipsatz?...der einzig mir bekannte Chipsatz, wo eine solche Speicheraufrüstung noch sinnvoll wäre, ist der Intel 430FX mit entsprechenden TAG-Chips...die anderen sind wohl kaum in der Lage (selbst wenn der Speicherriegel erkannt wird), diesen zu cachen...somit kann das System sogar schlechter laufen als mit 64MB...mfg thomas
    [Diese Nachricht wurde von Thele am 18.01.2003 | 17:11 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen