1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Amilo A 1630 und Fritzbox Fon WLAN 7050

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von matzebrock, 1. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. matzebrock

    matzebrock ROM

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo.

    Ich bin total kopflos, weil mein WLAN schon seit fast zwei Monaten einfach nicht mehr will (wohl bemerkt es lief schonmal sehr gut - jedoch ohne, wirklich ohne einen finger zu rühren geht es nicht mehr). Das Problem äußert sich wie folgt:
    Ab und zu findet er mein SSID und möchte dazu weltmeisterlich verbinden. Den Router kann ich anpingen, mehr aber nicht! Die meiste Zeit wird leider gar kein SSID gefunden. Erst nach 10 - 20ig maligen klicken der "Scan"-Taste erscheint das Netzwerk wieder.

    Ich habe schon einiges versucht:
    Firmware der Fritzbox aktualisiert auf: 14.03.101;
    Gewechselt zwischen DHCP und fester IP;
    Verschiedene Funkkanäle und Verschlüsselungen (auch ohne Verschlüsselung mag es nicht funktionieren);
    WinXP SP2 auf dem Notebook drauf;
    die letzten RT2500 Treiber draufgetan (die Originalen die dabei waren bringen aber auch das selbe ergebnis);
    den dienst "konfiguration der drahtlosverbindung" (o.ä.) deaktiviert;
    Alle Knöpfe mal gedrückt (FN+F[1...12], Hotbuttons und was weis ich);
    BIOS auf optimale einstellungen (defaults) zurückgeführt - eine ACPI (glaube das hat auch was mit WLAN zu tun) Funktion gibbet nicht;
    Den WLAN-Client von Odyssey mal drauf getan - selbe ergebnis

    und so weiter...

    Was soll ich tun - ich mein ich freu mich ja schonmal, wenn er den SSID wenigsten immer anzeigen würde. Aber es scheint mir so, als wäre es die meiste zeit gar nicht aktiv oder.
    ! Immer unter den Vormerk: Es lief schon mal richtig gut für ein halbes jahr !
    Aber ohne jegliches zutun (freitag nachmittag weggefahren - es funktioniert, sonntag abend wieder da - es funktioniert nicht mehr bis heute). Da ich alleinlebender student bin kann ich einwirkung von anderen personen ausschließen, auch haustiere habe ich nicht (milben nicht mitgezählt)
    :aua:
    Wenn jemand irgendwelche verbesserungsvorschläge hat, dann wäre ich sehr dankbar sie hier zu lesen.

    Mfg
    Der Matze
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen