An alle AOL-Kunden - Fehlermeldungen beim Mail-Versand - Änderung des Ports

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von zomtec, 21. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zomtec

    zomtec Byte

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    68
    Seit heute hatte ich massive Probleme beim Mailversand. Stets erschienen unter Thunderbird 4.7.1-, 5.7.1- und SMTP-Fehlermeldungen.
    Bei allen Mail-Konten war beim SMTP-Server als Standard-Port 25 eingetragen. Nachdem ich diesen Port auf 587 änderte (fand ich als Tipp in einigen Foren) klappte der Mail-Versand wieder reibungslos.
    Ich fragte bei meinem Provider AOL nach und siehe da, der Port 25 wurde für den Mail-Versand gesperrt.
    Mir wurde mitgeteilt, dass dieses schon lange bekannt sei und unter dem AOL-Stichwort Status lange gelesen werden konnte.
    Bin total sauer darüber, dass ich als AOL-Kunde über eine solch gravierende Änderung nicht in deren regelmässigen Newslettern informiert wurde, denn es gibt ja genügend AOL-Kunden, die nicht die AOL-Zugangssoftware benutzen.

    Also:

    Alle AOL-Nutzer, die mit dem Mailversand Probleme haben, sollten den Port 25 des/der SMTP-Servers auf Port 587 umstellen (Gilt nicht nur für den SMTP-Server von AOL, sondern für alle Email-Konten z.B. web, gmx, freenet etc.)

    (Falls das hier schon einmal im Forum stand, dann sorry - hatte im Forum gesucht und keinen passenden Beitrag gefunden)

    MfG
    zomtec
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Zomtec

    :danke: für die Info. Ich habe den Thread mal oben im Board angepinnt, damit er nicht in den Tiefen des Boards verschwindet.

    Gruß
    Nevok
     
  3. zomtec

    zomtec Byte

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    68
    Dankeschön
     
  4. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Bittesehr! :)
     
  5. rio80

    rio80 Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    8
    Hi zomtec,

    danke für den Tipp. Ich stand auch vor dem Problem, dass alle meine vier Mail Accounts auf einmal kein Mails mehr verschicken wollten. Du warst meine Rettung!

    Grüße, Rio
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen