1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

An alle Experten!!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von SpaceGuy, 9. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SpaceGuy

    SpaceGuy Kbyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2002
    Beiträge:
    152
    Hallo zusammen,

    ich wollte meine Festplatte mit Partition-Magic 5.0 (gabs kostenlos auf einer Heft-CD) meine Platte aufteilten, sprich zwei Betriebssysteme installieren.

    Nix ist einfacher als das, hab ich auch schon hundert mal gemacht, jedoch auf meinem alten Rechner.

    Der Rechner hat sich beim "verschieben" der Partition bei ca. 60% aufgehängt (es ging 2 Stunden lang nichts mehr). Nach einem Neustart war die alte Partition natürlich verschwunden. Ich weiß aber ganz genau, daß die Daten noch auf der Platte sind, ich hab nur keinen Zugriff mehr. Hat jemand einen Tip, wie ich meine Daten zurückkriege? (Ohne teure Hilfe?). Gib es ein Programm dafür?

    Danke

    StenderD
     
  2. tecnodoc

    tecnodoc Byte

    Registriert seit:
    17. November 2001
    Beiträge:
    91
    Die Probleme kenne ich .Es gibt eine einfache Loesung dafuer , vorausgesetzt man hat nichts formatiert . So gehts :
    Man nehme eine zweite Festplatte (die alte abklemmen ! ! ) und installiere Windows neu darauf ( Selbes Dateisystem beibehalten ) .Wenn die Neuinstallation fertig ist schliesst man die alte Platte wieder an und kann wieder darauf zugreifen und alle nicht beschaedigten Dateien rausholen . Gruesse , Michael
     
  3. SpaceGuy

    SpaceGuy Kbyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2002
    Beiträge:
    152
    Steffen,

    VIELEN, VIELEN DANK FÜR DEINEN LINK, DRIVERESCUE HAT MIR EINEN GROSSTEIL MEINER VERLORENEN DATEN WIEDER ZURÜCKGEBRACHT, EIN TEIL SCHLUMMERT JETZT IM EWIGEN DATENHIMMEL ABER DAS WICHTIGSTE HABE ICH JETZT WIEDER. DANKE DANKE DU BIST DER BESTE !!!!!!!

    STENDERD
     
  4. SpaceGuy

    SpaceGuy Kbyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2002
    Beiträge:
    152
    Hallo Relax,

    ich meinte mein K7S5A von Elitegroup (kann es schon nicht mehr hören) ist schuld daran, dass ich kein Diskettenlaufwerk mehr habe, da der Controller nicht funzt (kann nicht mal vom Diskettenlaufwerk booten).

    StenderD
     
  5. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
  6. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    siehe mal hier:
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=48308
     
  7. SpaceGuy

    SpaceGuy Kbyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2002
    Beiträge:
    152
    Habs gerade runtergeladen,

    schaut ganz brauchbar aus. Mal sehen was sich machen lässt, also danke für den Tipp Steffen!!!
     
  8. SpaceGuy

    SpaceGuy Kbyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2002
    Beiträge:
    152
    Hey Steffen,

    mit Disketten komme ich nicht weit, da ich kein Laufwerk mehr habe (schuld ist das K7...). Ich werd mal Deinen Link testen, mehr wie nochmal löschen kann ich die Partition eh nicht. Die Platte ist eine Maxtor 6L040J2 mit 40 GB.

    Du hast Recht das 5.0 nur Platten mit 32 GB verwalten kann (das hat glaube ich was mit der 1024-Zylinder-Grenze zu tun).

    Danke für deine schnelle Antwort, ich lasse dich wissen ob ich meine Daten wiederbekommen hab.

    Schönes Wochenende

    StenderD
     
  9. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hi, freu mich Dir geholfen zu haben. Auch gut zu wissen, dass das Programm seinen Namen verdient . Wünsche Dir noch ein schönes Wochenende (Sichere Deine Daten lieber auf CD, damit Du nicht noch einmal diese Angstzustände duchleben musst.)MfG Steffen.
     
  10. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Mit der 40er Platte hätte PM aber noch klar kommen sollen, kannst Du nicht vielleicht auf einem anderem Rechner PM installieren und dann die 40er Platte mit reinhängen ? Ich habe selbst Driverescue noch nicht verwendet, sondern nur in CHIPS erlesen. Viel Glück - Steffen.
     
  11. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, wie groß ist Deine neue Festplatte - die 5er PM-Version ist eigntlich nur bis 32GB abgesegnet. Hast Du schon mal versucht über PM-Disketten die Partitionen wieder herzustellen ?http://home.arcor.de/christian_grau/rescue/#download
    Vielleicht hilft auch das Programm Drive rescue ?! Würde aber erst mit PM-Disketten probieren.
    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen