1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

An alle Hardwareprofis!!!P55T2P4 Problem

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von derbaer111, 18. Juni 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. derbaer111

    derbaer111 ROM

    Registriert seit:
    11. Juni 2001
    Beiträge:
    1
    Ich habe folgendes Problem mit einem ASUS Board P55T2P4: Ich möchte auf einem ASUS Board "P55T2P4, Rev. 3.10" eine AMD K6-2 333 MHz CPU laufen lassen. Ich habe das mit diesem Typ Board schon mehrere Male mit Erfolg gemacht. Nur mit diesem Board schaffe ich es nicht. Nach Einsatz der K6-2 333 CPU startet der PC nicht mehr (schwarzer Bildschirm). Mit einem P1 133 MHz läuft der PC einwandfrei. Ich bitte nun mir zu helfen, da ich nicht mehr weiter weiss. Ich habe folgende Konfiguration und folgendes gemacht: Board: ASUS P55T2P4, Rev. 3.10 mit Award Bios Biosversion: upgrade auf Version 0207.002(beta2) mit Flasher Pflash2_199 (erfolgreich!) Danach im Bios auf "Setup defaults" gestellt. bis hierhin alles mit einem Intel P133. Läuft einwandfrei. Dann auf den AMD 333 eingestellt: Jumper-settings: JP8(2-3), JP9(1-2), JP10(2-3)= 66 MHz / JP11(1-2), JP12(2-3) und BF2 eingelötet und auf "closed" (also geschlossen)= 5x. Aber auch ohne BF2 startet der PC nicht. Vcore 2,2 Volt = 2,5 und 2,7 gleichzeitig gejumpert. Es ist in den PCI und ISA Steckplätzen nur die VGA Karte (PCI). 32 MB EDO RAM (4x8 MB). Was habe ich falsch gemacht?? Mit dem K6-2 333 startet der PC nicht (schwarzer Bildschirm). Mit dem P133 läuft alles super. Kann mir jemand helfen? Könnte es am Schaltnetzteil für die zweite Spannung (für MMX CPUs) liegen? Wenn ja, wo ist dieses Teil und wie kann ich messen ob und welche Spannung anliegt? Die CPU ist definitiv in Ordnung, da ich sie auf einem anderen Board getestet habe.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen