An alle mp3 Freaks, kauft euch den iRIver IHP 120!!

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Gladiator66, 17. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gladiator66

    Gladiator66 Kbyte

    Registriert seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    416
    Hi

    Ich hab in diesem Forum noch nie etwas über den IHP 120 Festplattenplayer von iRIver gelesen, jedoch kann ich mir nicht vorstellen, dass es hier keine Interessenten gibt, darum schreib ich jetzt mal Meinung, zu diesem Player. Hab ihn erst seit ca. 24 Stunden!!

    Wenn ihr einen HD Player kaufen wollt, aber nicht wisst, welcher, dann empfehle ich den IHP 120, da kann man nichts falsch machen!!

    Das Ding hat ein sehr edles Design, ist wahnsinnig klein und leicht, und liefert meiner Meinung nach hervorragenden Sound!

    Per USB 2 hat man ein mp3 Album von 50 MB in weniger als ca. Sekunden auf dem Player!!
    Die Fernbedienung ist auch genial, man kann alle Einstellungden des Players über die kleine Fernbedienung vornehmen.
    Bis jetzt hab ich nur etwas zu kritisieren: Ich brauchte ca. ein paar Stunden, um mich richtig mit der Verwendung der Tasten zu befreunden!

    Bin schlicht und einfach begeistert! Da können die Crative Jukebox Zen, die Archos Jukebox und auch die von Panasonic einpacken (alle viel grösser und schwerer, Archos mit 350 gramm mehr als doppelt so schwer) . Da bleibt noch der iPod!
     
  2. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    ja, aber nicht in iRiver Qualität mit 20 GB ;) Der Klang von iRiver Geräten ist gut, die Bedienung ist gut (meinen iMP-150 bediene ich blind), Akkulaufzeit beim iHD-120 soll wesentlich besser als beim iPod sein, usw. Achja, und bei Amazon.com kostet das Gerät 294 Euro. Typisch :mad: :aua: Mal sehen ob irgendwann auch mal die Deutschen so einen Preis bekommen... für einen iMP-50 zahlen die gerade mal 40 Euro! In Deutschland zahlt man 75 Euronen.
     
  3. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    so dinger gabs doch schon bei Aldi, portable mp3-cd player
     
  4. MoOb

    MoOb Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2004
    Beiträge:
    8
    ja die dinger sind halt so unhandlich. und immer das verlängerungskabel dabei haben is auch nich so mein ding...
    btw: es geht um portable mp3 player ;)

    ja gut, 400?, immer noch n haufen geld.
     
  5. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    was soll ich damit, ich hab nen DVD-Player der auch mp3 Cds abspielt, hat ausgezeichnete Klangqualität. das reicht mir.
     
  6. NEONeo

    NEONeo Guest

    wer das dafür ausgeben will....
     
  7. Gladiator66

    Gladiator66 Kbyte

    Registriert seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    416
    Ich hab nur ca. 400 ? bezahlt, oder anders gesagt 627 Franken! (für den IHP 120)
     
  8. MoOb

    MoOb Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2004
    Beiträge:
    8
    ja, schon, scheint ja ein geiles teil zu sein aber... 450?!!?!! :fresse: :haare: ich spiel schon mit dem gedanken mir einen zu zulegen, aber für das geld kauf ich mir dann lieber ne yacht oder ähnliches ;).auch der mit 10 gb kostet schon 400?...
    peace MoOb
     
  9. hoegi1973

    hoegi1973 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2004
    Beiträge:
    224
    Portable MP3-Player = immer noch viel zu teuer

    und zum im letzten Satz genannten iPod empfiehlt sich die Lektüre der Rubrik "Vorsicht Kunde" in der aktuellen c't...

    mfg


    hoegi1973
    :rock: :rock: :rock:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen