an alle spieler+zocker!

Dieses Thema im Forum "Games für PC und Konsole" wurde erstellt von Climbtron, 13. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Climbtron

    Climbtron Kbyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    159
    hey ich wollt mal alle hier um rat bitten, da ich mir sehr bald ne neue maus kaufen werde und ich eure meinungen gern gelesen hätte!

    ich stell die frage extra in die spiele-ecke, da ich sie vorwiegend zum spielen einsetzen werde. bin in ego-shootern, action-adventures,etc. aktiv, deshalb sollte es eine sehr gute maus sein.

    ich hätt gerne eine optische und zugleich kabellose maus.

    denke da z.b. an die dexxa optische/kabellose, da sie eine eigene aufladestation dabeihat, weil ich vom batterienvershleiß der kabellosen mäuse etwas abgeschreckt bin.

    welche benützt ihr, welche vor- nachteile kennt ihr, wie oft müsst ihr die batterien wechseln,....?

    freue mich über ALLE vorschläge, kauftipps, fakten, etc.

    vielen dank,
    shadow
     
  2. FLCL

    FLCL Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    145
    trackball? für nen Gamer? Na aber hallo. Spielst Du nur hearts?
     
  3. FLCL

    FLCL Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    145
    Wenn Du ernsthaft zocken willst. Hol Dir auch eine Gamermaus

    Gibt im MOment eigentlich nur3
    und alle haben Kugeln.
    Warum Kugel wirst Du Dich jetzt fragen. Viele optical Mäuse haben 2 Nachteile.
    1. Das flackern, wenn du die maus zB gaaaaaanz schnell nach rechts bewegst, dann bewegt die sich nicht nach rechts, sondern nach links. Das ist selbst bei den ganz neuen Mäusen noch der Fall
    2. DU hast eine fest abtastrate(dpi)
    die maus macht 800Bilder zB pro Sek. Egal wie schnell Du die Maus bewegst. Bei einer Kugelmaus nicht, das führt dazu das die Maus auf dem Screen "rastert" wie bei Lego

    Meine Skala der Gamer Mäuse:
    1. Razer Boomslang 1000(high sens) 2000 (low sens)
    http://www.razerzone.com
    2. Logitech Gamermaus (wingman - ca.1000dpi)
    3. eine logitech billig maus für 10EUR, glaub pilotmaus oder so :)

    dazu natürlich noch ein ordentliches Mauspad
    wie http://www.everglide.de oder http://www.ratpadz.com

    mfg r*Donjo
     
  4. movingshadow

    movingshadow Kbyte

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    203
    hi an alle!
    danke fuer all eure messages!
    hab mir damals gleich die "Microsoft IntelliMouse optical" gekauft und sie aber auch nach einer woche wieder retourniert. sie lag einfach nicht gut in meiner hand, die grosse runde form war fuer mich sehr stoerend und auch das material der oberflaeche war nicht gemuetlich (zu rutschig).
    hab mir also dann die "Logitech MouseMan Dual optical" gekauft, mit welcher ich wirklich SEHR SEHR zufrieden bin!
    schoene flache form, nicht rutschig und auch die taste auf der seite ist besser angebracht (dort liegt sie unterm daumen, statt oberhalb - wie bei der microsoft).

    hab mich in die logitech echt verliebt! diese maus ist sooooooo toll!

    10 von 10 punkte von mir!
     
  5. Climbtron

    Climbtron Kbyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    159
    Hallo,

    Ich benütze seit ca. 1 1/2Monaten die Microsoft intellimouse explorer wireless. Ich habe bis jetzt keine Probleme mit Verzögerung oder so. Die Batterie ist nach Software noch Voll.
     
  6. Miezkater

    Miezkater Byte

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    32
    High,

    Ich habe seit ca. 1 Jahr die RF 407 oder ähnlich. Optisch und Funk.
    Ps/2 Anschluß und Ladestationn. ( günstig bei 2 Rechenmaschinen ).

    Hat RTCW durchgestanden, und im Moment SOF2 beim Wickel.

    Bin sehr zufrieden, lediglich nach ca. 2 Minuten geht der Sensor (LED) aus, und man muß mal ne Taste drücken oder am Rad rummachen. Ich möchte sie nicht wieder gegen so ne mit Kuller ( Raucher ) tauschen. Die Akkus sind auch noch die ersten.

    kann sein, das es kleine verzögerungen gibt, aber ich bemerke es nicht.

    Ach so, für das Teil habe ich glaube ich damal DM 89.- berappt!

    tschüß..Bernd
     
  7. baumwichtel

    baumwichtel ROM

    Registriert seit:
    27. Juni 2002
    Beiträge:
    4
    hab ne optical wireless von trust! gabs im mediamarkt incl. aufladestation für 34€! ist für den preis sehr präzise und beim spielen hab ich zum vergleich mit meiner alten standardmouse mit kugel nur positive erfahrungen gemacht! finde auch, dass schwerere mäuse(batterien usw..) eigenlich ruhiger laufen!!! ziehe diese maus meinem wingman mittlerweile vor!!!
     
  8. J.Morrison

    J.Morrison Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2001
    Beiträge:
    17
    Ich würde dir zu einem Trackball der Marke Logitech raten. Ich habe sehr gute Erfahrungen damit gemacht.

    Schau ihn dir mal unter diesem Link an!

    http://www.logitech.ch/cf/products/productoverview.cfm/84

    Was ich aber auf alle Fälle beachten würde ist, dass du ein Markenprodukt kaufst (Microsoft, Logitech)

    Greet\'s the leader of the doors!
     
  9. overdosed1

    overdosed1 Byte

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    60
    ich habe die "normale" Optical MousMan Wheel", optisch und kabellos, ich bin rundum zufrieden mit dem Teil. Hab Sie seit VIER Monaten und noch nicht einmal ans Batteriewechseln gedacht.

    Die Maus ist sehr präzise, hat vier Tasten und liegt verdammt gut in der Hand. Und hübsch ist Sie auch noch. Der Clou: Das Teil ersteigerst Du für ca 35-40 EUR in eBay.
    Aber vorher trotzdem mal zum laden gehen, und einen Eindruck machen davon.

    Einziger Nachteil, wenn Du von links nach rechts vollspeed rüberziehst, kommt der Sensor nicht ganz mit und man merkt, dass der Cursor nicht den Weg zurückgelegt hat, den man eigentlich mit der Hand gezogen hat.
    Kommt aber selten vor bei mir.... da ich mehr der "sichere" Zocker bei egos bin, und wenn}s um Genauigkeit geht, ist die schon super!

    und vom Kabellosen Himmel brauch ich gar nichts erzählen, sitze auf der Couch und Spiele am Flat-TV Counterstrike ohne auch nur annähernd irgendwas umzustellen... wie geil....

    overdosed
     
  10. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Sieh zu das du die neueren Modelle der Microsoft-Maus erwischt da sie eine höhere Abtastrate (6000 glaub ich) haben. Außerdem soll es vereinzelt bei den älteren Modellen zu Problemen mit dem Kabel gekommen sein.
    Bei Wahl einer Logitech empfehlen die meisten Spielefreaks nicht die Logitech-Treiber zu installieren, da sie oft in einigen Spielen Probleme bereiten sollen. Meist wird empfohlen die Microsoft-Treiber zu verwenden.
    Ich selbst habe die Logitech und bin sehr zufrieden damit (42,50 ?) .
    Mfg Manni
     
  11. DaMaista

    DaMaista Kbyte

    Registriert seit:
    28. August 2001
    Beiträge:
    139
    gute wahl!
    die logitech ist wegen ihren zwei sensoren (microsoft: 1 sensor) etwas präziser, aber letztendlich ist der unterschied nicht so gross, achte lieber auf die form. nimm die, die besser in der hand liegt!
     
  12. movingshadow

    movingshadow Kbyte

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    203
    thanx für all eure antworten!
    das mit der verzögerung bei kabellosen hab ich nicht gewusst (auch wenns nicht immer so der fall ist, will ichs lieber doch nicht riskieren...).

    jetzt bin ich vor der wahl:

    entweder die "Microsoft IntelliMouse optical" oder die "Logitech MouseMan Dual optical".

    zur zeit tendiere ich eher noch zur microsoft, da sie links UND rechts 2 extra tasten hat.

    ich werde sie im geschäft beide in die hand nehmen und sehen welche mir besser liegt.

    wenn noch wer tipps etc. hat, freu ich mich auf weitere posts!

    thanx,
    shadow
     
  13. DaMaista

    DaMaista Kbyte

    Registriert seit:
    28. August 2001
    Beiträge:
    139
    ich empfehle dir eine optische von logitech oder micosoft. kabellos ist zwar ganz nett, aber es KANN (muss aber nicht; ich hab zum beispiel eine kabellose mechanische von logitech und ich kann die meisten shooter besser kontrollieren als mit meiner alten maus, die ebenfalls von logitech kam) zu verzögerungen kommen. welches modell das richtige ist, muss jeder für sich entscheiden, dafür gesht du am besten in den laden und fühlst wie die maus in die hand passt.
     
  14. Britschko

    Britschko Byte

    Registriert seit:
    16. Mai 2001
    Beiträge:
    79
    Von Kabellos kann ich dir nur abraten, da sind immer minimale Verzögerungen oder Beeinflüssungen von anderen Geräten drin. Ich selber habe die Logitech Dual Optical mit Kabel, die ist sehr genau und schnell, das heißt, es kommt zu keinen Sprüngen bei schnellen Bewegungen. Ich würde auch nur eine Maus von Logitech oder von Microsoft nehmen, alles andere ist nicht wirklich gut, (außer natürlich Boomslang, die in einer anderen Preisliga spielen).
     
  15. tr33

    tr33 Byte

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    31
    Hallo Movingshadow,
    bei den Mäusen mit Ladestation würde ich vorsichtig sein. Ich hatte eine Zeitlang eine optische Funkmaus von Siemens, welche auch so eine Ladestation hatte (sieht genau so aus wie die Modelle von Typhon, Medion u. div. andere). Als nach ca. 2 Monaten nichts mehr ging und ich die Maus umtauschen wollte riet mir der Verkäufer ich sollte eine ohne Ladestation nehmen (Logitech od. Microsoft), die Ladestationen gehen andauernd kaputt.
    Leider hatte er keine mehr da, seither verwende ich wieder meine alte Maus(ganz normale logitech Wheel-Maus), da ich noch nicht dazu gekommen bin, eine neue zu kaufen.
    Gruß
    TR33
     
  16. DarQman

    DarQman Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    48
    Als Zocker ist eine kabellose Maus keine gute Wahl. Die Übertragung führt zu Verzögerungen! Ich habe die MS Intelli Maus Explorer und bin sehr zufrieden damit. Ist speziell für größere Hände geeignet. Bei kleineren Händen würde ich die Logitech Mouse Man Dual Optical empfehlen.
    Gerade bei optischen Mäusen würde ich sehr auf Qualität achten und sie eher von einer der "großen Marken" kaufen.
    Aber das ist halt Ansichtssache.

    Gruß, Thomas.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen