An die AnschlussAuskenner: SPDIF

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von zanussi100, 23. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zanussi100

    zanussi100 Byte

    Registriert seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    11
    Hallo erstmal
    Also, habe mir nun einen neuen Rechenknecht gegönnt, MoBo ist ein Leadtek K7NCR18D NForce2 mit On-Board Audio NFORCE MCP-T 6-Kanal Sound. Dieser besitzt einen SPDIF-Ausgang, Dolby digital.

    Nun meine Fragen:
    Im Internet finde ich zu diesem Anschluss einmal die Angabe "optisch" und einmal "koaxial" - äh, werden die Begriffe hier synonym gebraucht???

    Im Moment besitze ich ein Creative Inspire 2.1 2400 Subwoofer-System und würde gern auf ein 5.1 Soundsystem umrüsten - wie sieht es da eigentlich mit der Unterstützung durch Spiele aus? Habe das noch nicht probegehört - spiele so ziemlich viele Eo-Shooter, online auch Americas Army, Raven Shield und BF1942 - werden hier Unterschiede zum Stereosystem deutlich?

    Achja - und gibt es 5.1-Systeme, die einen SPDIF-Eingang haben? habe nämlich keine Lust, 6 Kabel in den Computer zu rammen, stelle mir vor, dass dieser SPDIF vieleicht in den Subwoofer geht und von dort dann Kabel in die einzelnen Boxen.
    Soweit fürs erste ;)
     
  2. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    1.Koaxial überträgt mit Stromsignalen(runder Anschluss)

    2.Optisch überträgt mit Licht (eckiger Anschluss)

    3.Spiele glaub gar keins oder nicht viele Unterstützen 5:1(bin nicht sicher) was nicht heisst das der Sound nicht aus allen Boxen kommt

    4.Jap gibt solche Subwoofer
    glaub der ist so einer
    http://de.europe.creative.com/products/product.asp?prod=373&page=1
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen