analog+dsl = langsamer als isdn+dsl ?

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von deXrealplayer, 25. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hallo.
    ich bin kurz davor dsl zu bestellen, hab aber eine frage:

    stimmt es, das man etwas langsamer surft, wenn man einen analog-anschluss + dsl-anschluss benutzt

    als wenn man isdn-anschluss + dsl benutzt ?

    ich werd wohl isdn+dsl nehmen, interessiert mich aber ;)

    deXrealplayer
     
  2. styles78

    styles78 Byte

    also ich hab n analogen anschluss und dsl und es läuft genauso schnell ca.90kb/s download und 16kb/s upload ich hatte auch ne zeitlang mit diesem gerücht zu kämpfen.....weil mir irgend welche möchtegern spezialisten das gegenteil garantiert haben......
     
  3. Thimi

    Thimi Halbes Megabyte

    Hallo deXreajplayer,
    Auch wenn im Telekom-Laden bei der Bestellung unbedingt der Eindruck erweckt werden soll, ISDN müsse es unbedingt auch sein, lautet meine Antqwort wie schon zuvor geschrieben wurde: NEIN.
    ISDN und Analog- Anschluß machen für DSL keinen Unterschied. Denn der Telefonbetrieb läuft völlig(!) unabhängig von der DSL-Funktion. Bis zum Splitter werden lediglich die beiden Drähte gemeinsam benutzt. Ab Splitter bis zum Compi trennen sich beide Leitungen.

    Gruß Thimi
     
  4. Nein. Mit einem Analoganschluss gehts genauso schnell.

    ANALOG RULEZ :-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen