1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Analog-Handapparat an ISDN-Basisstation anmelden

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von jpol, 25. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jpol

    jpol Byte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    26
    Hallo zusammen,

    ich hoffe ich habe hier das richtige Forum gewählt für mein Problem. Bisher hatte ich einen analogen Telefonanschluss mit DSL, seit letzte Woche ISDN mit DSL. Im Shop hat man mit versichert, dass ich meinen analogen Handapparat an der ISDN Basisstation anmelden kann. Daher habe ich mir lieber ein neues ISDN-Telefon, als einen A/D-Wandler gekauft. Leider krieg ich das aber nicht hin mit dem anmelden. Das ISDN-Telefon ist ein Swisscom A307 (Basisstation und Handapparat) und das analoge Telefon ist ein Siemens Gigaset 3010 (Basisstation mit einem Siemens Gigaset 3000 Handapparat). Beide Geräte erfüllen den DECT-Standard und das GAP-Zulassungsprotokoll. In beiden Bedienungsanleitungen wird darauf hingewiesen, dass ein Anmelden möglich ist. Warum klappt das micht? Das ISDN-Telefon meldet immer "Anmeldung war fehlerhaft".

    Wer kann helfen?

    Gruß
    Jürgen
     
  2. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Evtl. hast Du die falsche PIN verwendet?
    Musst die vom neuen Telefon, vermutlich 0000 nehmen.




    Handgerät ist weder anaolg noch ISDN, sondern nur die Basisstationen.
    Händgerät ist DECT (= eigentlich wieder digital - auch am Analog-Anschluss)
     
  3. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
    Wenn mich nicht alles täuscht, musst du das Handgerät vorher an der alten Anlage abmelden.

    Gruss, Matthias
     
  4. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Nein, ist nicht entscheidend.
     
  5. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
    Och, das glaub ich schon. Bin mir ziemlich sicher, dass der TO beide Anlagen mit der Stationskennung "1" betreibt (Werkseinstellung). Da das Handgerät bereits an einer Basisstation "1" angemeldet ist, wird es nicht noch mal funktionieren.
     
  6. jpol

    jpol Byte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    26
    Hallo zusammen,

    ich habe das Problem inzwischen gelöst. Ich musste erst das Analoggerät abmelden (warum auch immer) und dann eine genaue Reihenfolge beim Anmelden einhalten. Das stand so aber nicht in der Bedienungsanleitung. Trotzdem danke für Eure Hilfe.

    Gruß Jürgen
     
  7. steef01

    steef01 ROM

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen!

    Bitte um Hilfe!

    Mein A 307 meldet sich nicht an der Feststation an. Ich habe schon alles mögliche ausprobiert wie denn Code 0000.
    Melde mich immer über A 1 an. habe aber schon alle anderen Farianten durchprobiert.
    Die Möglichkit sich zuerst abzumelden funktioniert nicht da ich im Menu nirgens die Option auswählen kann.
    Bitte um Mitthilfe.

    Danke euer Stefan!!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen