1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Analog-Modem an alter TK-Anlage

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von sHeaRer, 8. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sHeaRer

    sHeaRer Megabyte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    1.184
    Hallo,

    vielleicht weiß ja jemand von Euch Rat...

    Ich möchte gerne bei einem Bekannte ein altes analoges Modem an einer noch älteren analogen TK-Anlage anschließen.
    Bei der ganzen Geschichte gibt es dann aber folgendes Problem:

    Fürs Amt (Freizeichen) muss man eine "0" vorwählen, einige Sekunden (würde mal 5 Sekunden schätzen) warten und erst dann bekommt man ein Freizeichen.

    Stelle ich bei Modem ein, dass eine "0" vorgewählt werden muss, dass wartet das Modem aber leider keine 5 Sekunden, sondern wählt alles in einem Durchgang. Somit lässt sich also leider keine Verbindung herstellen.

    Jetzt habe ich überlegt, ob man das vielleicht mit AT-Befehlen steuern kann, allerdings habe ich davon nicht wirklich so den Plan,
    a) welche(r) AT-Befehl(e) notwendig sind
    und
    b) wie und wo man die AT-Befehle einträgt.

    Ich würde mich über eine (möglichst detaillierte) Anleitung freuen.


    MfG
     
  2. sHeaRer

    sHeaRer Megabyte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    1.184
    Hey, Danke für den Tipp, werde es nachher mal ausprobieren.
    Wäre ja wirklich sehr cool, wenn das Problem so einfach aus der Welt geschafft wäre...
     
  3. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Du kannst einfach Kommas in die Nummer einfügen, für jedes "," wartet das Modem 2 Sekunden.

    0,,,0301000 würde so beispielsweise 6 Sekunden nach der vorgewählten Null warten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen