1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Analog-modem unter ISDN Anschluss..wie ?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von gp1963, 20. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gp1963

    gp1963 ROM

    Guten Abend !
    Ich möchte wissen:

    welche Einrichtung muss ich bei DFÜ Menü -Windows -98 - (oder anderswo) vornehmen um das alte analoge Modem ( Typhoon V.90 56K USB ) wie früher , von meinem Rechner zum faxen weiter verwenden zu können .
    Ich besitze seit 2 Wochen
    ISDN Anschluss ( Telefon-Anlage : T Sinus 720 Komfort)
    DSL Flatrate by T-Online mit externes DSL Modem: Teledat 300 USB.
    Ich würde Ihnen sehr dankbar wenn Sie mir die Infos
    schicken werden !

    Freundlich gp1963
     
  2. gp1963

    gp1963 ROM

    Für Ihre Bemühung
    Viele Dank !!

    Freundlich
    Georg
     
  3. foox

    foox Halbes Megabyte

    Verstehe!

    Dankeschön, Foox!
     
  4. foox

    foox Halbes Megabyte

    Wieder was dazugelernt!

    Ich frage mich nur wo er das an seiner Telefonanlage anschliessen soll?!? http://www.digitalconcept.de/shop/sinus720k.htm

    Danke und Gruss, Foox!
    [Diese Nachricht wurde von foox am 20.05.2003 | 10:09 geändert.]
     
  5. foox

    foox Halbes Megabyte

    Sorry, mit deiner Telefonanlage klappt das nicht, da du (wenn ich mich nicht irre) keine analogen Geräte anschliessen kannst.

    Du brauchst also entweder wie oben genannt eine ISDN-Karte (günstig bei eBay) oder du schickst deine Faxe per Web-interface (das bietet z.B. Web.de an).

    Gruss, Foox!
     
  6. TMuder

    TMuder Kbyte

    Entweder mit nem Digital-analog-Wandler, den du zwischen modem und isdn-anschluß schaltest oder es geht auch einfach. fax einfach mit isdn ! ne karte wirst du ja wohl haben !
     
  7. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Hallo Georg,

    Du benötigst, wie Tobias schon schrieb, diesen Digital-analog-Wandler, der nennt sich bei der Telekom <B>TA2 a/b Komfort</B>.
    Meistens bekommst du so ein Teil wenn du bei der ISDN-Bestellung angibst das du deine alten analogen Endgeräte (Telefon - oder Fax) weiter nutzen möchtest (kostenlos).
    Frag mal bei der Telekom nach ob sie dir einen zuschicken!

    Er kommt mit Anschlussanleitung - also Null Problem damit dein Modem in Betrieb zu nehmen ;) ...

    Gruß, dieschi
     
  8. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Hallo,

    sorry, du irrst!
    Was Tobias schreibt stimmt!
    Er benötigt einen Digital-analog-Wandler (hab den auch).
    Dort schließt er das Modem an und kann dann Faxen!

    Gruß, dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen