1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

ANALOGE Videoaufnahmen auf CD/DVD

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Beck xt550, 14. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo Allerseits,

    wer kann mir Tips geben.

    Habe den neuen Aldi-PC, und will meine analogen Familien-Videos auf CD od. DVD brennen.
    Habe die mitgelieferten Programme( Power Producer/Direktor,
    Moviemaker) schon ausprobiert.
    Beim Abspielen am DVD war immer die Bildqualität schlecht.

    Komme einfach nicht weiter.

    Danke,
    Beck
     
  2. syro2000

    syro2000 Byte

    Ja, die Bildqualität wurde bei mir besser, als SVCD ist das Bild so geschwommen, als DVD war das dann weg, damit war ich zufrieden.
     
  3. syro2000

    syro2000 Byte

    Wenn Du vom Video Rec. aufnimmst probier mal :

    Power Producer aufmachen, dort DVD anklicken evtlll. Hohe Qualität ( 60min. )
    und auf der nächsten Seite unter Aufzeichnen > Videorecorder anklicken
    mir wurde es dann besser

    Versuchs ;-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen