1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

analoge Videodateien auf PC überspielen

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von bttnweb, 5. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bttnweb

    bttnweb ROM

    Ich möchte Videokassetten über einen analogen Videorecorder auf den PC übertragen. Habe mir dafür eine TV- Karte gekauft und das Programm Magix Video de luxe. An meiner Grafikkarte habe ich die gleichen Anschlüsse, wie an der gekauften TV Karte und habe gehört, den Einbau der TV Karte könnte ich mir damit sparen.
    Jetzt versuche ich schon seit Stunden etwas vom Videorecorder auf den PC zu bekommen. Allerdings vergeblich. Kann mir jemand helfen oder weiß jemand, wo ich etwas darüber finde. Würde mich über einen Hinweis oder Hilfe freuen. Auf der Verpackung des Programms klingt alles so einfach, genaue Beschreibung gibt es aber nur zur Videobearbeitung und nicht dazu, wie ich das Video erstmal auf die Festplatte bekomme.
    Viele Grüße von Bettina
     
  2. ACBuende

    ACBuende Byte

    Hallo ich nochmal,
    schau mal im Forum ein paar Zeilen weiter oben da ist das gleiche Problem noch mal beschrieben.
    Vieleicht hilft dir das weiter.
     
  3. ACBuende

    ACBuende Byte

    Hallo Bettina,
    Prüfe ertsmal ob die TV Karte und die Grafikkarte einen Video Eingang besitzen.
    Die meisten Karten haben nur einen Ausgang!!!
    Falls du nur Ausgänge hast kannst du es vergessen mit dem Überspielen.
    Gruß Thomas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen