1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Analoges Internet ohne Kabelziehen

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von mici46, 12. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mici46

    mici46 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    174
    Hi!
    Soll bei bei bekannten Analoges internet einrichten.
    Problem: Telefondose im anderen Stockwerk
    Gibt es schnurlose Lösungen wie beim ISDN? Wo bekomme ich das her?
    Auf der Cebit ist doch das LAN übers Stromnetz vorgestellt worden. Gibts sowas auch für analoges Internet nicht für LAN?
    Danke
    Mic
     
  2. TSpawn1

    TSpawn1 Kbyte

    Registriert seit:
    29. September 2002
    Beiträge:
    224
    Tach Steffen!
    Tschuldige ,wenn ich störe.
    Schau dochmal bitte hier rein.
    Brauche "Kompetente Hilfe":
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=108966#546773
    Danke im Vorraus
    MfG
    Jüegen
     
  3. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    noch billiger ist:selber eine Leitung durch die Decke ziehen
     
  4. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, hab meinem Chef vor ein paar Jahren ein OLITEC WAVE-MEMORY MODEM empfohlen. Kam ca. 500,- DM . Er ist damit sehr zufrieden. http://www.olitec.com/produidokd.html#wave Ist bei Conrad zwar nicht mehr gelistet, lässt sich aber noch dort bestellen. http://www.conrad-sat.de/olitec_wave_memory/955712.htm

    MfG Steffen

    PS.: Hab noch ein wenig gesucht http://www.tesgrosser.de/shop/index.html
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen