1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Anderen CPU und motherboard?????

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von man123, 25. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. man123

    man123 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    1.011
    hallo alle zusammen!!!also ich hab nicht vor ,mir in den nächsten wochen einen neuen cpu zu kaufen aber ich mich interessiert einfach ob ich einen anderen prozessor(entweder einen athlon.... oder intel ..... auf mein jetztiges mainboard machen kann.
    momentan habe ich ein ASROCK K7VT4A+(athlon duron sempron,via K7VT4A fsb333/266MHz,DDR 400,ata 133 x pci...)
    könnte ich das hier behalten oder müsste ich auch eine neues motherboard kaufen??
    wie teuer wäre das denn wenn ich einen neuen guten CPU(hauptsächlich zum zocken(sollte nicht zu laut sein))und ein neues board kaufen würde.

    MFG man123
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Moin!
    Wenn du in nächster Zeit nix tun willst, hat es wenig Sinn was zu sagen! Auf jeden Fall spielt dein jetziges Board bis zum AthlonXP 3000+ (FSB333) mit, der ist zwar zum zocken halbwegs gut zu gebrauchen, aber heute gibt man für einen XP kein Geld mehr aus! ;) Ausserdem ist er im Handel nichtmehr zu bekommen...
    Wenn du aufrüsten willst, fährst du am besten mit einem Athlon64 (Sockel939), einem Board mit PCI Express samt PCI Express Grafikkarte und Evtl. neuem RAM! Es sei denn, dein jetziger ist PC3200er, dann könntest du ihn weiterverwenden!
    In Sockel A Systeme sollte man echt nichtmehr investieren, die sind veraltet, und ebenso AGP Grafikkarten und Boards!
    Eine schöne Kombination wäre zb:
    Board: Asus A8N-E ~€89
    CPU: Athlon64 3000+ Venice ~€114
    GraKa: Gigabyte 6600GT ~€169

    Das wäre mal eine brauchbare Grundlage um aktuelle Sachen gut zu zocken, nach oben natürlich keine Grenzen ;)
    Aber wie gesagt, alles graue Theorie, denn das kann sich morgen schonwieder ändern...
     
  3. man123

    man123 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    1.011
    hallo!!!
    also nur so am rande ich habe keinen xp3000+ sondern nen sempron 3000+.aber im moment reicht mir mein system voll und ganz.mienst du nicht auch.vielleicht rüßte ich in einem jahr oder so auf.

    MFG man123
     
  4. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Ich weiss dass du den Sempron hast! Aber das Board nimmt max. den XP3000+, mehr hab ich doch gar nicht gesagt ;)
    Später komplett aufrüsten ist sicher am besten, ja! Angenommen, du holst dir jetzt eine neue Grafikkarte (was am wenigsten sinnlos wäre), wärst du bei einem neuen Board dann wieder auf einen AGP Port angewiesen, die kauft man sich ja jetzt schon nichtmehr neu! Also macht eine neue Grafik auch keinen Sinn, besser das Geld sparen und irgendwann alles komplett tauschen! Aber so weit waren wir ja gestern schon in dem anderen Thread :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen