Anderen Queltext Editor im IE6

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von kabelfaser, 9. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kabelfaser

    kabelfaser Byte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    23
    hallo Leutz,

    habe ein problem mit dem InternetExplorer6.
    Meine Frage lautet: Was muss ich tun damit sich beim Quelltext betrachten nicht der editor von Windows öffnet sondern ein anderer Editor???
    bei internetoptionen kann man es leide rnicht einstellen!! hab ich schon probiert!!!
    Denke eher es muss an der regestry herumgeschraupt werden!?? kennt einer den pfad dazu????

    Danke
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Genau einen solchen Editor habe ich gemeint.Wenn du z.B. Ultra-Edit installiert hast,erscheint das genau in diesem Auswahlmenü.Und ich hoffe,Dir ist bekannt, dass man mit Ultra-Edit keine HTML-Dateien öffnet, sondern nur den Quelltext betrachtet.Standard-Einstellung ist hier Windows-Editor, i.e. notepad.exe.Das heißt,Du liegst hier leider falsch.

    franzkat
    [Diese Nachricht wurde von franzkat am 12.09.2002 | 00:09 geändert.]
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Das ist leider nicht der richtige Weg.Richtig ist folgendes :

    Internet Explorer|Extras|Internetoptionen|Programme : Hier kannst Du den Editor einstellen.

    franzkat
     
  4. kabelfaser

    kabelfaser Byte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    23
    hallo

    achja das brauch man ja auch noch;-)

    win2000_pro und winxp_pro

    cu
     
  5. kabelfaser

    kabelfaser Byte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    23
    Hallo R.

    klappt leider nicht!!:-(
    noch ne ander lösung!????

    danke
    gruß kabel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen